Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ukraine - Land zwischen Ost und West

  • E-Book (epub)
  • 208 Seiten
Ein Land auf der Suche nach seiner nationalen Identität: Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 bewegt sich die Ukraine im Spann... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Ein Land auf der Suche nach seiner nationalen Identität: Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 bewegt sich die Ukraine im Spannungsfeld zwischen Russland und der EU. Der Blick in die Geschichte schärft das Verständnis für die jetzige Krise: Schon 20 Jahre wird debattiert, ob dem Land die Spaltung in die ukrainischsprachige Westukraine und den russischsprachigen Osten droht. Das E-Book 'Ukraine - Land zwischen Ost und West' dokumentiert wichtige historische Stationen im Original-Ton zeitgenössischer SPIEGEL-Artikel: den Abfall von der Sowjetunion, die Besonderheit der Krim, die Orange Revolution, die Präsidentschaft von Wiktor Janukowitsch und die Maidan-Proteste - ergänzt durch Analysen und Gespräche mit Historikern und Experten. Jetzt in überarbeiteter Ausgabe mit sechs neueren Beiträgen; darunter eine Zwischenbilanz der Ukraine-Krise zum Jahresende 2014 und eine Rekonstruktion der gescheiterten diplomatischen Bemühungen Europas im Vorfeld des Bürgerkriegs.

Klappentext

Ein Land auf der Suche nach seiner nationalen Identität: Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 bewegt sich die Ukraine im Spannungsfeld zwischen Russland und der EU. Der Blick in die Geschichte schärft das Verständnis für die jetzige Krise: Schon 20 Jahre wird debattiert, ob dem Land die Spaltung in die ukrainischsprachige Westukraine und den russischsprachigen Osten droht. Das E-Book "Ukraine - Land zwischen Ost und West" dokumentiert wichtige historische Stationen im Original-Ton zeitgenössischer SPIEGEL-Artikel: den Abfall von der Sowjetunion, die Besonderheit der Krim, die Orange Revolution, die Präsidentschaft von Wiktor Janukowitsch und die Maidan-Proteste - ergänzt durch Analysen und Gespräche mit Historikern und Experten. Jetzt in überarbeiteter Ausgabe mit sechs neueren Beiträgen; darunter eine Zwischenbilanz der Ukraine-Krise zum Jahresende 2014 und eine Rekonstruktion der gescheiterten diplomatischen Bemühungen Europas im Vorfeld des Bürgerkriegs.

Produktinformationen

Titel: Ukraine - Land zwischen Ost und West
Untertitel: Ein SPIEGEL E-Book
Autor:
EAN: 9783877631355
ISBN: 978-3-87763-135-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Spiegel-Verlag
Genre: Politik
Anzahl Seiten: 208
Veröffentlichung: 28.03.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen