Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spam - Zur Problematik und Bekämpfung von unerwünschten Massenmails

  • E-Book (pdf)
  • 142 Seiten
[...] Der Ansatz der Arbeit besteht daher zunächst aus einer theoretischen Abgrenzung desBegriffes Spam. Es folgen eine Herle... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 36.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

[...] Der Ansatz der Arbeit besteht daher zunächst aus einer theoretischen Abgrenzung des
Begriffes Spam. Es folgen eine Herleitung von Gründen für die Existenz von Massenmails
sowie eine Beschreibung der technischen Umsetzung für Spammer von der Beschaffung
einer Email-Adresse bis hin zum Versand von Spam. Die durch Massenmails verursachten
Auswirkungen und Kosten werden im dritten Kapitel behandelt, wobei auch ein
Augenmerk auf volkswirtschaftliche Schäden und die Problematik für die weitere
Entwicklung von elektronischer Kommunikation im Internet gerichtet wird. In Kapitel IV
werden technische und organisatorische Lösungswege zur Spam-Vermeidung sowohl auf
Server- als auch auf Client-Ebene herausgearbeitet und auf ihre Wirksamkeit geprüft. Das
folgende Kapitel eröffnet dem Leser einen Überblick auf Anti-Spam-Initiativen und
politische Kampagnen. Kapitel VI erörtert die Rechtslage in Deutschland und der EU,
wobei anschließend noch die amerikanische betrachtet wird, da ein Großteil der
Massenmails aus den USA stammt. Auch die jeweiligen Auswirkungen für die Spam-
Problematik werden an dieser Stelle fokussiert. Mit einem Kapitel über Situation,
Gegenmaßnahmen und datenschutzrechtlichen Grundlagen des Rechenzentrums der
Universität Passau schließt die Arbeit ab.

Produktinformationen

Titel: Spam - Zur Problematik und Bekämpfung von unerwünschten Massenmails
Untertitel: Zur Problematik und Bekämpfung von unerwünschten Massenmails
Autor:
EAN: 9783638253727
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 142
Veröffentlichung: 12.02.2004
Dateigrösse: 1.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen