Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aequitas
Christian Mohr

Entspannen und die Alltagsprobleme vergessen - das ist der Plan, als sich Glen Brandt auf den Weg zur Hallig seiner Kindheit macht... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 334 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Entspannen und die Alltagsprobleme vergessen - das ist der Plan, als sich Glen Brandt auf den Weg zur Hallig seiner Kindheit macht. Doch die kleine Reise in die Vergangenheit wird zum Alptraum, als der Husumer sich plötzlich übernatürlichen Phänomenen gegenübersieht. Geister, Dämonen, Kobolde und allen voran Aequitas, ein Wesen aus dem Meer, säumen von nun an seinen Weg und drohen, das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse aus den Angeln zu heben. Glen muss Aequitas stoppen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ..

In seinem Debütroman hat der Autor Christian Mohr Emotionales mit ungeheurer Spannung vereint. So entstand der Roman Aequitas, der im Genre Fantasy ganz sicher seinen festen Platz finden wird.

Der Autor Christian Mohr wurde in Heide geboren und lebt ganz oben im Norden Deutschlands, in Husum. Eigentlich ist er gelernter Zimmermann, kann aber eine ganze Reihe anderer Ausbildungen und Tätigkeiten nachweisen. So hat er u. A. auch eine Ausbildung als Finanzwirt n. A. absolviert, und war drei Jahre lang Hausmann. In dieser Zeit widmete er sich auch der Erziehung seiner Tochter.

Seine Liebe galt aber immer dem Schreiben. Inspiriert durch seinen Lieblingsautor Stephen King entwickelte er eine besondere Affinität zum Genre Fantasy und Horrorgeschichten und nun kann er mit seinem ersten Roman Aequitas aufwarten. Die graue Stadt Husum hat schon so manche Horrogeschichte zu bieten, nun ganz bestimmt eine unglaublich spannende mehr ...



Autorentext
Der Autor Christian Mohr wurde in Heide geboren und lebt ganz oben im Norden Deutschlands, in Husum. Eigentlich ist er gelernter Zimmermann, kann aber eine ganze Reihe anderer Ausbildungen und Tätigkeiten nachweisen. So hat er u. A. auch eine Ausbildung als Finanzwirt n. A. absolviert, und war drei Jahre lang Hausmann. In dieser Zeit widmete er sich auch der Erziehung seiner Tochter. Seine Liebe galt aber immer dem Schreiben. Inspiriert durch seinen Lieblingsautor Stephen King entwickelte er eine besondere Affinität zum Genre Fantasy und Horrorgeschichten und nun kann er mit seinem ersten Roman Aequitas aufwarten. Die graue Stadt Husum hat schon so manche Horrogeschichte zu bieten, nun ganz bestimmt eine unglaublich spannende mehr ...

Zusammenfassung
Entspannen und die Alltagsprobleme vergessen das ist der Plan, als sich Glen Brandt auf den Weg zur Hallig seiner Kindheit macht. Doch die kleine Reise in die Vergangenheit wird zum Alptraum, als der Husumer sich plötzlich übernatürlichen Phänomenen gegenübersieht. Geister, Dämonen, Kobolde und allen voran Aequitas, ein Wesen aus dem Meer, säumen von nun an seinen Weg und drohen, das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse aus den Angeln zu heben. Glen muss Aequitas stoppen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt .. In seinem Debütroman hat der Autor Christian Mohr Emotionales mit ungeheurer Spannung vereint. So entstand der Roman Aequitas, der im Genre Fantasy ganz sicher seinen festen Platz finden wird.

Produktinformationen

Titel: Aequitas
Untertitel: Roman
Autor: Christian Mohr
EAN: 9783957160652
ISBN: 978-3-95716-065-2
Format: ePUB
Herausgeber: Kern
Genre: Science Fiction, Fantasy
Anzahl Seiten: 334
Veröffentlichung: 04.06.2014
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen