Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Oh, wie schön ist Caracas
Christian Mörken

Manchmal muss man weit reisen, um am Ende bei sich selber anzukommen. Diese Erfahrung macht auch Christian Mörken, als er Gab... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 200 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.50
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Manchmal muss man weit reisen, um am Ende bei sich selber anzukommen. Diese Erfahrung macht auch Christian Mörken, als er Gabriela aus Venezuela kennen lernt. In der Folge entwickelt sich eine tiefe Freundschaft und schließlich Liebe. Mit viel Humorund irrwitzigen Anekdoten beschreibt er das Aufeinandertreffen der verschiedenen Kulturen, Gabrielas etwas 'exzentrische' Familie und was Gott mit alledem zu tun hat. Eine kurzweilige Beziehungsgeschichte, die zeigt: Wenn Sie eine Südamerikanerin heiraten, heiraten Sie nicht nur die Frau - Sie heiraten die ganze Familie!

Christian Mörken, Jahrgang 1972, arbeitete lange in der Musikindustrie u.a. für Herbert Grönemeyer. Seit 2004 ist er im Musikbereich des Hänssler Verlags tätig. Der Autor steht gern für Autorenlesungen zur Verfügung.

Autorentext
Christian Mörken, Jahrgang 1972, arbeitete lange in der Musikindustrie u.a. für Herbert Grönemeyer. Seit 2004 ist er im Musikbereich des Hänssler Verlags tätig. Der Autor steht gern für Autorenlesungen zur Verfügung.

Produktinformationen

Titel: Oh, wie schön ist Caracas
Untertitel: Ich heirate eine südamerikanische Familie
Autor: Christian Mörken
EAN: 9783417210156
ISBN: 978-3-417-21015-6
Format: ePUB
Herausgeber: SCM R. Brockhaus
Genre: Hauptwerk vor 1945
Anzahl Seiten: 200
Veröffentlichung: 01.04.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.4 MB