Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wettbewerbspositionierung der Landeshauptstadt München
Christian Lenzinger

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 2,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 37 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 2,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Kommunen im demographischen Wandel - das sind Städte und Gemeinden im Wettbewerb um Einwohner, um attraktive Standort- und gute Lebensbedingun-gen'. Mit diesen Worten umschreibt die von der Bertelsmann Stiftung ins Leben gerufene 'Aktion Demographischer Wandel' die Lage der Kommunen in Anbetracht dieser gesellschaftlichen Veränderung. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der von der Landeshauptstadt München in Angesicht dieses Wettbewerbes bzw. des demographischen Wandels angestrebten Positionierung bis 2030. Sie geht dabei der Frage nach, ob eine den erwartbaren Herausforderungen entsprechende Position angestrebt wird. Hierfür erfolgt zunächst eine kurze Einführung in den Themenbereich demogra-phischer Wandel. Danach werden die Auswirkungen des demographischen Wan-dels auf die kommunale Ebene erläutert. Im Anschluss wird auf die für die Landeshauptstadt München erwartbaren Aus-wirkungen eingegangen. Hierauf erfolgt die Vorstellung der von der Landeshaupt-stadt München erstellten Leitvision für ihre Entwicklung bis 2030. Zum Abschluss wird kurz auf die Umsetzung dieser Leitvision eingegangen.

Produktinformationen

Titel: Wettbewerbspositionierung der Landeshauptstadt München
Autor: Christian Lenzinger
EAN: 9783656092988
ISBN: 978-3-656-09298-8
Format: ePUB
Herausgeber: GRIN Verlag
Anzahl Seiten: 37
Veröffentlichung: 02.01.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 5.9 MB