Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

F&E-Projektcontrolling
Christian Langmann

lt;br />Christian Langmann promovierte bei Prof. Dr. Hans Koller am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Indu... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 241 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 59.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;br />
Christian Langmann promovierte bei Prof. Dr. Hans Koller am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industriebetriebslehre und Innovationsmanagement an der Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg.

Vorwort
Verschiedene Verwendungsweisen von Controllinginformationen in F&E-Projekte

Autorentext
Christian Langmann promovierte bei Prof. Dr. Hans Koller am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industriebetriebslehre und Innovationsmanagement an der Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr Hamburg.

Klappentext
Um neue Produkte marktgerecht und mit wettbewerbsfähigen Kostenstrukturen zu entwickeln, setzen Unternehmen auf ein speziell für die F&E ausgerichtetes Controlling, das F&E-Controlling. Christian Langmann analysiert die verschiedenen Verwendungsweisen von Controllinginformationen in F&E-Projekten. Er entwickelt ein Kausalmodell und überprüft dieses im Rahmen einer branchenübergreifenden Befragung von 104 F&E-Projektleitern. Die Ergebnisse zeigen, dass unterschiedliche Verwendungsweisen von Controllinginformationen eine unterschiedliche Wirkung auf den Erfolg von F&E-Projekten haben, abhängig von der Ausprägung bestimmter Einflussfaktoren.

Zusammenfassung
In der aktuellen Literatur zum Innovationsmanagement scheint die klassische Steuerung von Innovationsprojekten fast etwas in den Hintergrund getreten zu sein. Dabei bestimmt gerade die Beherrschung dieser elementaren Prozesse die Effektivität und Effizienz der Forschung und Entwicklung und damit letztlich die strategisch relevante Innovationsfähigkeit. Auch kann man nicht behaupten, dass diese Prozesse in der Literatur hinreichend durchdrungen wären und Gestaltungsempfehlungen in befriedigendem Ausmaß vorlägen. Diese Aussage gilt in besonderer Weise für das Controlling in der Forschung und Entwicklung. Ein noch relativ wenig beleuchtetes, aber vielversprechendes Feld liegt hier in der Analyse des Controlling aus einer verhaltenswissenschaftlichen Perspektive. Steckt das Behavioral Accounting selbst - nerhalb der Controllingforschung noch in den Anfängen, dann gilt dieses erst recht für die Betrachtung des F&E-Controlling aus der Perspektive des Behavioral Accounting. Genau diesem Thema ist die vorliegende Arbeit gewidmet. Konkret beleuchtet die Arbeit den Zusammenhang zwischen dem Controlling in F&E- Projekten und dem Projekterfolg. Dem Ansatz des Behavioral Accounting folgend orientiert sich die Arbeit dabei nicht an einzelnen Controlling-Instrumenten, sondern an der Art der Nutzung von Informationen im Rahmen des F&E-Projektcontrolling. Auf diese Weise adr- siert die Arbeit zentrale Erfolgsfaktoren des Projektmanagement, denn letztlich hängt der - folgsbeitrag eines F&E-Projektcontrolling nicht von der Existenz eines Controllinginstrum- tariums ab, sondern vielmehr von der Art und Weise, wie dieses eingesetzt und für welche Zwecke die daraus generierten Informationen verwendet werden.

Inhalt
Grundlagen der Untersuchung.- Modellentwicklung und Hypothesenbildung zur Nutzung von Controllinginformationen in F&E-Projekten.- Methodik und Vorgehensweise der empirischen Untersuchung.- Ergebnisse der empirischen Untersuchung.- Zusammenfassung und Implikationen der Untersuchung.

Produktinformationen

Titel: F&E-Projektcontrolling
Untertitel: Eine empirische Untersuchung der Nutzung von Controllinginformationen in F&E-Projekten
Autor: Christian Langmann
EAN: 9783834983497
ISBN: 978-3-8349-8349-7
Format: PDF
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 241
Veröffentlichung: 06.01.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 1.4 MB