Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Universalstandard der Unternehmensberatung
Christian Kunow , Toni Schmidt

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 3,0, Hochschule Neubrandenburg, Veransta... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 38 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 3,0, Hochschule Neubrandenburg, Veranstaltung: Unternehmensberatung, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Höherwertige, persönliche Dienstleistung, die durch eine oder mehrere unabhängige und qualifizierte Person(en) erbracht wird.' So lautet der erste Teil der Definition zum Begriff 'Unternehmensberatung' von Niedereichholz. Einer der enthaltenen Aussagen, Unternehmensberatung sei eine qualifizierte Dienstleistung, hat eine Bedeutung bezüglich der hierzulande gesetzlich nicht geschützten Berufsbezeichnung 'Unternehmensbe-rater'. Jede Person könnte sich auf dem Markt als (kompetenter) Berater ausgeben und entweder seriöse oder unseriöse Beratungsdienstleistungen anbieten. Falls Unternehmen gedenken eine Beratungsdienstleistung in Anspruch zu nehmen, muss es ihnen möglich sein, aus der Menge an Beratern die 'Professionellen' zu erkennen. Damit sie zwischen professionellen und unprofessionellen Beratern unterscheiden können ist ein allgemeingültig anerkannter Standard zum Prozess, zu den Methoden und Techniken der Unternehmensberatung nötig. Zur Deckung dieses Bedarfs kommen mehrere in der Literatur vorhandene 'universelle Beratungsstandards' in Frage. Das Vorhandensein eines anerkannten Universalstandards ist jedoch nicht ausschlaggebend. Entscheidend ist, dass die ratsuchenden Unternehmen Kenntnis über die Existenz des Standards haben. Nur somit erhalten sie Aufschluss über die Dienstleistungsprofessionalität der Beratung. In der Definition heißt es weiter: Unternehmensberatung 'hat zum Inhalt, Probleme zu identifizieren, zu definieren und zu analysieren, [...]. Es sind Problemlösungen (Sollkonzepte) zu erarbeiten, zu planen und im Unternehmen umzusetzen.' Der zweite Teil der Definition von Niedereichholz benennt die Aufgaben einer Unternehmensberatung. Sowohl der zweite als auch der erste Teil der Definition weisen auf das Thema der Arbeit hin: die Vorstellung eines universellen Beratungsstandards der Unternehmensberatung. Als Beispiel dient der Standard von Niedereichholz. Der Standard gibt zum Einen konkrete Beschreibungen zur Gestaltung der Unternehmensberatung und kann zum Anderen aufgrund seiner Praxisbezogenheit den Bedarf eines allgemeingültig anerkannten Standards der Unternehmensberatung decken.

Produktinformationen

Titel: Universalstandard der Unternehmensberatung
Untertitel: Prozess, Methoden und Techniken
Autor: Christian Kunow Toni Schmidt
EAN: 9783656023357
ISBN: 978-3-656-02335-7
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 38
Veröffentlichung: 07.10.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen