Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzen der Verantwortungsübertragung Die JuleiCa

  • E-Book (pdf)
  • 8 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der au... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der außerschulischen Jugendbildungsarbeit bieten die öffentlichen Träger der Jugendarbeit Seminare an, in denen Personen ab fünfzehn Jahren die so genannten JuleiCa´s (Jugendleiter/in-Card) erwerben können. Hiermit ist es den Absolventen möglich, als ehrenamtliches Mitglied der Jugendarbeit als Jugendleiter/in auf Veranstaltungen wie z.B. Ferienfreizeiten, Workshops, (Tages-) Ausflügen usw. zu agieren bzw. mitzuwirken. Im Zuge meines Studiums zum Sozialpädagogen/Sozialarbeiter führte ich zusammen mit einigen Kommilitonen und unter dem Auftrag der Jugendpflege eines Landkreises bereits mehrere dieser Seminare eigenverantwortlich durch. Im Folgenden möchte ich auf den Aufbau eines solchen Seminars eingehen in Verbindung meines Aufgaben- und Verantwortungsbereichs als Seminarleiter, um zu klären, in wie weit hier von einer fachlichen Ausbildung geredet werden kann, die die Teilnehmer/innen nachhaltig auf ihre zukünftige Aufgabe als Jugendleiter/innen vorbereitet, oder ob dies im Endeffekt lediglich eine bedeutungsarme Anerkennungsgeste seitens der Jugendarbeit darstellt. Hierdurch sollen die Grenzen der Verantwortungsübertragung eines JuleiCa-Seminars ausgelotet werden.

Produktinformationen

Titel: Grenzen der Verantwortungsübertragung Die JuleiCa
Untertitel: Bedeutungsarme Anerkennungsgeste oder fachliche Ausbildung?
Autor:
EAN: 9783640692064
ISBN: 978-3-640-69206-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 8
Veröffentlichung: 30.08.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen