Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur bildungstheoretischen Fundierung des Lernfeldansatzes in der Pflegeausbildung
Christian Krebs

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1, Universität Osnabrück (Universität Os... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 133 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 37.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1, Universität Osnabrück (Universität Osnabrück), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht drei vorliegende pflegedidaktische Ansätze (Ingrid Darmann, Ulrike Greb, Kordula Schneider/Hannelore Muster-Wäbs) auf ihre paradigmatische und bildungstheoretische Passung mit den impliziten bildungstheoretischen Annahmen des Lernfeldansatzes der KMK. Dazu werden zuerst bildungstheoretische Begriffe und Theorien aus Allgemein- und Pflegepädagogik vorgestellt. Anschließend wird der Lernfeldansatz sowie dessen berufs- und pflegepädagogische Rezeption dargestellt. Implizite bildungstheoretische Annahmen des Lernfeldansatzes werden daraus abgeleitet. Dann werden drei pflegedidaktische Ansätze mit unterschiedlicher wissenschaftstheoretischer Verortung vorgestellt, kritisch analysiert und auf ihre Passung mit den herausgearbeiteten bildungstheoretischen Annahmen des Lernfeldansatzes analysiert.

Produktinformationen

Titel: Zur bildungstheoretischen Fundierung des Lernfeldansatzes in der Pflegeausbildung
Untertitel: Eine Untersuchung pflegediaktischer Ansätze
Autor: Christian Krebs
EAN: 9783640442522
ISBN: 978-3-640-44252-2
Format: ePUB
Herausgeber: GRIN Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 133
Veröffentlichung: 01.10.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 3.5 MB