Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Berichterstattung über die Fußball-Weltmeisterschaft in der Bild und der Süddeutschen Zeitung. Alles "schwarz, rot, geil" oder was?

  • E-Book (epub)
  • 105 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Medien und Kommunikation, Note: 1,0, Universität Augsburg, 41 Quellen... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Medien und Kommunikation, Note: 1,0, Universität Augsburg, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dem Journalismus wird ein zunehmender Hang zur Boulevardisierung nachgesagt, vor allem das Ressort 'Sport' steht dabei oftmals im Fokus der Kritik. Dass sie vorhanden ist, steht außer Frage. Betroffen sind laut Expertenmeinungen alle Medien: Print-, Rundfunk- und Online-Medien, seriöse und weniger seriöse, hochwertige und minderwertige Produkte. Auch vor Qualitaetsmedien scheint der 'Siegeszug der Boulevardisierung' also keinen Halt zu machen.

Das Sportereignis mit der höchsten Medienaufmerksamkeit 2006 war eindeutig die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Die Berichterstattung in den Medien nahm extraterrestrische Ausmaße an. Unter dem Deckmantel der Quantität muss sich jedoch nicht zwingend Qualität verstecken. Das warf die Frage auf, ob die WM eine geeignete Bühne für Boulevardisierung darstellte. In der Medienberichterstattung über die Fußball-WM, ein Großereignis, wo alle Facetten einer Sportart auftauchen, müssten unzählige Belege für eine Boulevardisierung jeglicher Art zu finden sein. Und sie waren zahlreich zu finden, wie im Rahmen dieses Buches am Beispiel einer printmedialen Inhaltsanalyse der beiden Tageszeitungen 'Süddeutsche Zeitung' und 'Bild' aufgezeigt wird.

Zunächst interessieren im ersten Teil des vorliegenden Buches theoretische Vorüberlegungen und erforschte Boulevardisierungscharakteristika, im zweiten Teil wurden die beiden ausgewaehlten Printmedien unter anderem im Hinblick auf Boulevardisierungsmerkmale und Themenwahl unter die Lupe genommen.

Produktinformationen

Titel: Die Berichterstattung über die Fußball-Weltmeisterschaft in der Bild und der Süddeutschen Zeitung. Alles "schwarz, rot, geil" oder was?
Untertitel: Analyse im Rahmen der allgemeinen Boulevardisierungsdebatte in der Sportberichterstattung
Autor:
EAN: 9783638586047
ISBN: 978-3-638-58604-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika, Handbücher, Jahrbücher, Geschichte
Anzahl Seiten: 105
Veröffentlichung: 01.01.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 1.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen