Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nachhaltigkeit. Bedeutung für Gesellschaft und Unternehmen
Christian Köhler

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Hochschule Bochum, Veranstaltung: Strategisches Manag... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 24 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Hochschule Bochum, Veranstaltung: Strategisches Management II, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein Begriff der vergangenen Jahrzehnte hat einen ähnlich rasanten Aufstieg erlebt, wie der Begriff der Nachhaltigkeit. Dabei hat die Nachhaltigkeit viele Gesichter und befasst sich seit ihrer erstmaligen Benennung Anfang des 18. Jahrhunderts mit weitaus mehr Themen als der ausschließlich ökologischen Betrachtung. Ausgangspunkt für einen breiten öffentlichen Diskurs war nicht zuletzt, die durch den Club of Rome 1972 in Auftrag gegebene und publizierte Studie zur Zukunft der Weltwirtschaft unter dem Titel 'The Limits to Growth'. Deren Schlussfolgerung war, dass bei einer gleichbleibenden Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmutzung und der Ausbeutung von natürlichen Rohstoffen, die absoluten Wachstumsgrenzen der Erde im Laufe der nächsten hundert Jahre erreicht sein würden. Was es bedeutet, die Grenzen des Wachstums zu überschreiten, musste bereits die auf der Osterinsel im Südostpazifik beheimatete Hochkultur der Rapa Nui feststellen. Deren Bevölkerung befand sich, aufgrund ihrer übermäßigen Beanspruchung der durch das geschlossene Ökosystem zur Verfügung gestellten Ressourcen, am Rande des Aussterbens. Die zurückliegenden Jahre zeigen, dass die nachhaltige Entwicklung nicht nur ein zunehmendes Interesse seitens der Politik, Wissenschaft und Gesellschaft erfährt. Sie erhält auch branchenübergreifend Eingang in die unternehmerische Praxis und der langfristigen strategischen Ausrichtung verschiedenartiger Unternehmen. Das Ziel meiner Arbeit ist es, die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die Gesellschaft und die Unternehmen herauszustellen. Dazu wird in den ersten drei Kapiteln zunächst ein Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Nachhaltigkeitsbegriffes und dessen verschiedenen Dimensionen gegeben. Im 4. Kapitel wird der Begriff der nachhaltigen Ökonomie ausführlicher behandelt. Das 5. Kapitel befasst sich mit der unternehmerischen Sicht auf das Thema Nachhaltigkeit. Das inhaltlich letzte Kapitel umfasst eine ausführliche Darstellung des nachhaltigen Konsums.

Klappentext

Kein Begriff der vergangenen Jahrzehnte hat einen ähnlich rasanten Aufstieg erlebt, wie der Begriff der Nachhaltigkeit. Dabei hat die Nachhaltigkeit viele Gesichter und befasst sich seit ihrer erstmaligen Benennung Anfang des 18. Jahrhunderts mit weitaus mehr Themen als der ausschließlich ökologischen Betrachtung. Ausgangspunkt für einen breiten öffentlichen Diskurs war nicht zuletzt, die durch den Club of Rome 1972 in Auftrag gegebene und publizierte Studie zur Zukunft der Weltwirtschaft unter dem Titel "The Limits to Growth". Deren Schlussfolgerung war, dass bei einer gleichbleibenden Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmutzung und der Ausbeutung von natürlichen Rohstoffen, die absoluten Wachstumsgrenzen der Erde im Laufe der nächsten hundert Jahre erreicht sein würden. Was es bedeutet, die Grenzen des Wachstums zu überschreiten, musste bereits die auf der Osterinsel im Südostpazifik beheimatete Hochkultur der Rapa Nui feststellen. Deren Bevölkerung befand sich, aufgrund ihrer übermäßigen Beanspruchung der durch das geschlossene Ökosystem zur Verfügung gestellten Ressourcen, am Rande des Aussterbens. Die zurückliegenden Jahre zeigen, dass die nachhaltige Entwicklung nicht nur ein zunehmendes Interesse seitens der Politik, Wissenschaft und Gesellschaft erfährt. Sie erhält auch branchenübergreifend Eingang in die unternehmerische Praxis und der langfristigen strategischen Ausrichtung verschiedenartiger Unternehmen. Das Ziel meiner Arbeit ist es, die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die Gesellschaft und die Unternehmen herauszustellen. Dazu wird in den ersten drei Kapiteln zunächst ein Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Nachhaltigkeitsbegriffes und dessen verschiedenen Dimensionen gegeben. Im 4. Kapitel wird der Begriff der nachhaltigen Ökonomie ausführlicher behandelt. Das 5. Kapitel befasst sich mit der unternehmerischen Sicht auf das Thema Nachhaltigkeit. Das inhaltlich letzte Kapitel umfasst eine ausführliche Darstellung des nachhaltigen Konsums.

Produktinformationen

Titel: Nachhaltigkeit. Bedeutung für Gesellschaft und Unternehmen
Autor: Christian Köhler
EAN: 9783656720423
ISBN: 978-3-656-72042-3
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Veröffentlichung: 18.08.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.6 MB