Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welchen Wert haben die Goertz Briefe?

  • E-Book (pdf)
  • 18 Seiten
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , Sprache: Deutsch, Abstract:... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 2010 ist das Interesse am umfassenden Briefwechsel des Ehepaares Goertz deutlich angestiegen. Dabei handelt es sich nicht lediglich um eine größere Aufmerksamkeit durch die breite Masse und Zeitschriftenartikel, auch Literaturwissenschaftler nähern sich Ihnen an. Trotzdem steht eine Prüfung auf Vertrauenswürdigkeit der deutschen Versionen dieser ursprünglich in französischer Sprache abgefassten Briefe immer noch aus. Hier versucht der vorliegende Artikel einzuspringen. In Teil A werden nach einer kurzen Einführung in die Vita des Ehepaares, sowie die Geschichte ihrer Korrespondenz und der Nutzung durch Wissenschaftler, einzelne Briefstellen exemplarisch vorgestellt und die deutschen Versionen mit den greifbaren französischen Originalen verglichen. Teil B teilt sämtliche bekannten Abbildungen des Grafen mit.

Produktinformationen

Titel: Welchen Wert haben die Goertz Briefe?
Autor:
EAN: 9783656276517
ISBN: 978-3-656-27651-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 18
Veröffentlichung: 21.09.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 5.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen