Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nur neugotisch?
Christian Karl Steger

#039;Nur neugotisch' - so lautete in den vergangenen 40 Jahren häufig das Verdikt über Kirchenbauten, insbesondere ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 352 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 39.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

#039;Nur neugotisch' - so lautete in den vergangenen 40 Jahren häufig das Verdikt über Kirchenbauten, insbesondere auch Kirchenausstattungen des späten Historismus. Hinter den Altären und Bildern stehe die geistig enge und eingeschränkte Welt des katholischen 'Milieus', der kirchliche Historismus sei damit der Ausfluss einer rückwärtsorientierten kirchlichen Mentalität. Wie (un)berechtigt solche Vorurteile sind, untersucht der Autor am Beispiel von drei Kirchenbauten in Kulmbach, Fürth und Hartenstein.

Christian Karl Steger, Dr. theol., geb. 1978 in Nürnberg, ist Pfarrer an der Schlosskirche in Bayreuth.

Autorentext
Christian Karl Steger, Dr. theol., geb. 1978 in Nürnberg, ist Pfarrer an der Schlosskirche in Bayreuth.

Klappentext

"Nur neugotisch" - so lautete in den vergangenen 40 Jahren häufig das Verdikt über Kirchenbauten, insbesondere auch Kirchenausstattungen des späten Historismus. Hinter den Altären und Bildern stehe die geistig enge und eingeschränkte Welt des katholischen "Milieus", der kirchliche Historismus sei damit der Ausfluss einer rückwärtsorientierten kirchlichen Mentalität. Wie (un)berechtigt solche Vorurteile sind, untersucht der Autor am Beispiel von drei Kirchenbauten in Kulmbach, Fürth und Hartenstein.

Produktinformationen

Titel: Nur neugotisch?
Untertitel: Das pastorale Programm im historistischen Kirchenbau 1870-1914
Autor: Christian Karl Steger
EAN: 9783791770222
ISBN: 978-3-7917-7022-2
Format: PDF
Herausgeber: Verlag Friedrich Pustet
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 352
Veröffentlichung: 01.09.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 8.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen