Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nation - Nationalität - Nationalismus
Christian Jansen , Henning Borggräfe

Die Entstehung des Nationalismus ist eine der wichtigsten Entwicklungen des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Autoren bieten einen umf... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 212 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Entstehung des Nationalismus ist eine der wichtigsten Entwicklungen des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Autoren bieten einen umfassenden Einstieg in die Nationalismusforschung und die Geschichte des Nationalismus in Europa. Behandelt werden die bedeutendsten Nationalismustheorien sowie einzelne Aspekte wie Nationalismus und Aggression, Nationalismus und Religion oder Nation und Geschlecht. An Beispielen aus der europäischen Geschichte werden diese Themen veranschaulicht. Dabei wird die deutsche, auf Sprache und Abstammung abhebende Definition der Nation anderen gegenübergestellt: dem französischen Modell der Nation als politischer Wertegemeinschaft, dem Schweizer Modell einer Nation als Interessengemeinschaft sowie der konfliktreichen Nationenbildung auf dem Balkan. Der Band schließt mit einer Typologie des Nationalismus in Europa.

Christian Jansen ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Berlin. Henning Borggräfe studiert Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum.

Vorwort
Historische EinführungenHerausgegeben von Frank Bösch (Gießen), Angelika Epple (Hamburg), Andreas Gestrich (Trier/London), Inge Marszolek (Bremen), Barbara Potthast (Köln), Susanne Rau (Dresden), Hedwig Röckelein (Göttingen), Gerd Schwerhoff (Dresden) und Beate Wagner-Hasel (Hannover)

Autorentext
Christian Jansen ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Berlin. Henning Borggräfe studiert Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum.

Inhalt
1. Leitbegriffe und Fragestellungen der Nationalismusforschung. . . . . . . . . . . . . . . . . 71.1 Nation/Nationalität . . . . . . . . . . . . . . . . 101.2 Nationalismus . . . . . . . . . . . 171.3 Nationsbildung/Nationalstaat . . . 282. Der deutsche Nationalismus . . . . . . . . . . . 332.1 Die Entdeckung des Volks und die ethnische Neudefinition des Volksbegriffs um 1800 . . . . . 372.2 Die Anfänge eines organisierten Nationalismus bis in die 1820er Jahre . . . . . 432.3 Radikalisierung und Differenzierung der nationalistischen Bewegungen im Vormärz und 1848/49 . . 512.4 Unterdrückung, realpolitische Reorganisation und Reichsgründung . . . . . . . . 592.5 Funktionswandel des Nationalismus im Kaiserreich 662.6 Nationalismus als Massenbewegung . . 743. Nationalismustheorien . . . . . . . . . . . . . . . 823.1 Karl W. Deutsch: Soziale Kommunikation und Nationalismus . . . . . . . . 823.2 Ernest Gellner: Nationalismus, Kultur und Macht in der Industriegesellschaft . . . . . . . . . . . . 863.3 Benedict Anderson: Die Nation als vorgestellte Gemeinschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 923.4 Anthony D. Smith: Die Kontinuität der Ethnie und ihr Einfluss auf den Nationalismus . . . . . 993.5 Aktuelle Themen und Kontroversen . . . . . . 1044. Europäische Entwicklungspfade des Nationalismus und der Nationsbildung . . . . . . . . . . . . . . . . 1184.1 Frankreich: Die Nation als universalistisch ausgerichtete politische Wertegemeinschaft . . . . 1184.2 Schweiz: Die multiethnische Nation als ökonomische Interessengemeinschaft . . . . . . . . . . . . . . 1444.3 Makedonien: Die Nation als gewalttätig vermittelte Zwangsgemeinschaft . . 1635. Bilanz und Ausblick auf das 20. Jahrhundert . . 185Auswahlbibliographie . . . . . . . . . . . . . . . . 198Personen- und Ortsregister . . . . . . . . . . . . . . . . 209

Produktinformationen

Titel: Nation - Nationalität - Nationalismus
Autor: Christian Jansen Henning Borggräfe
EAN: 9783593403878
ISBN: 978-3-593-40387-8
Format: ePUB
Herausgeber: Campus Verlag
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 212
Veröffentlichung: 12.09.2007
Jahr: 2007