Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ostsee linksherum

  • E-Book (pdf)
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Segellust statt AlltagsfrustSegeln ist besser als jedes Antidepressivum. "Lust statt Frust" - das war das Motto, unter dem Christ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Segellust statt Alltagsfrust

Segeln ist besser als jedes Antidepressivum. "Lust statt Frust" - das war das Motto, unter dem Christian Irrgang, erfolgreicher Fotograf, einen Sommer lang meist allein mit seinem kleinen Folkeboot die Ostsee bereiste - linksherum, also gegen den Uhrzeigersinn von Rgen ber Polen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden und Dnemark zurck nach Rgen. Dabei sammelte er jede Menge - auch fotografische - Eindrcke von Lndern und Leuten. Und von sich selbst, denn der Zweifel "schaffe ich das?" war von Anfang an mit an Bord. Mit diesem Erzhl-Bildband ist Christian Irrgang ein ebenso begeisterndes wie nachdenkliches Buch ber seinen Ostseetrn gelungen: Ein Reisebericht in Dutzenden von Mails mit auergewhnlich schnen Fotos der gesamten Ostsee. Fazit: Er wrde es sofort noch einmal machen. Und der Leser? Hat vielleicht nach der Lektre den Mut, eigene Trume zu realisieren.

Christian Irrgang ist freier Fotograf und u.a. fr den "Stern", "Cicero", "Chrismon", "Geo" und "View" ttig.



Zusammenfassung
Segellust statt AlltagsfrustSegeln ist besser als jedes Antidepressivum. "Lust statt Frust" " das war das Motto, unter dem Christian Irrgang, erfolgreicher Fotograf, einen Sommer lang meist allein mit seinem kleinen Folkeboot die Ostsee bereiste " linksherum, also gegen den Uhrzeigersinn von Rügen über Polen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden und Dänemark zurück nach Rügen. Dabei sammelte er jede Menge " auch fotografische " Eindrücke von Ländern und Leuten. Und von sich selbst, denn der Zweifel "schaffe ich das?" war von Anfang an mit an Bord. Mit diesem Erzähl-Bildband ist Christian Irrgang ein ebenso begeisterndes wie nachdenkliches Buch über seinen Ostseetörn gelungen: Ein Reisebericht in Dutzenden von Mails mit außergewöhnlich schönen Fotos der gesamten Ostsee. Fazit: Er würde es sofort noch einmal machen. Und der Leser? Hat vielleicht nach der Lektüre den Mut, eigene Träume zu realisieren.Der Traum, Ungewohntes zu probieren, das Segelabenteuer mit minimalem Risiko einzugehen, war stärker als als alle Zweifel. Warum dann noch länger warten, bis zur Rente etwa? Jetzt, wo die Töchter gerade flügge geworden und ausgezogen waren, wo der Job mal eine Auszeit brauchte, um neue Kreativität zu tanken, wo die Familie hinter dem Plan stand und ein Segelboot quasi wie aus dem Nichts auftauchte? Wenn der Zufall schon bereitsteht, sollte man nicht weiter zaudern, sondern sich trauen.

Produktinformationen

Titel: Ostsee linksherum
Untertitel: Ansichten eines Segelsommers
Autor:
EAN: 9783768881647
ISBN: 978-3-7688-8164-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Delius Klasing Vlg GmbH
Genre: Wassersport, Segeln
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 08.02.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 6.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen