Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das große inoffizielle Handbuch für Windows 8

  • E-Book (pdf)
  • 518 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Lernen Sie inoffizielle Explorer-Tricks kennen. Lösen Sie endlich auch den letzten Knoten in Ihrem Heimnetzwerk. Geben Sie Wi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 24.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Lernen Sie inoffizielle Explorer-Tricks kennen. Lösen Sie endlich auch den letzten Knoten in Ihrem Heimnetzwerk. Geben Sie Windows 8 die Sporen mit geheimen Microsoft-Tools. Und es gibt sie immer noch, die gute alte Kommandozeile. Viele (undokumentierte) Windows-Befehle lassen sich schneller über die Kommandozeile ausführen als per Maus. Das Windows 8 überzeugt und wird zu Recht als das beste Windows aller Zeiten beworben. Aber auch hinter der frisch gekachelten Windows-8-Oberfläche gibt es viele versteckte Einstellmöglichkeiten. Fehler und Fehlerquellen sicher ausschalten - hier finden Sie das Knowhow. Außerdem besitzt Windows 8 viele Schrauben, die mit dem richtigen Dreh das System hinsichtlich Optik, Geschwindigkeit und Einstellungen noch besser machen. Windows-Experte Christian Immler zeigt unbekannte Ecken in Windows, undokumentierte Tipps und Tricks sowie nützliche Tools, die den Funktionsumfang erweitern und einen direkteren Zugriff auf die Systemressourcen erlauben, als zuerst möglich erscheint. Bezwingen der Kachelwand - gewusst wie! Ungewohnt! Der neue Windows 8-Startbildschirm wurde speziell für die Bedienung mit Touchscreens entwickelt, aber auch für den Einsatz auf klassischen PCs. Damit man auch alles findet, zeigt Christian Immler hier, wie man das Beste aus der neuen Windows-8-Oberfläche herausholt. Inoffizielle Tricks für Explorer und Taskleiste Der Windows Explorer und die Taskleiste sind die am häufigsten verwendeten Elemente von Windows. Begnügen Sie sich nicht mit den Standardeinstellungen - gerade hier gibt es viele Tricks, die das Arbeiten mit Windows erheblich einfacher und schneller machen. Tieferlegen mit versteckten Power-Tools Die legendären PowerToys gibt es zwar nicht mehr, aber dafür jede Menge andere Systemtools, die den Funktionsumfang von Windows 8 aufbohren und einen direkteren Zugriff auf die Systemressourcen erlauben, als normalerweise möglich ist. Man muss nur wissen, wie und wo.

Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1998 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssysteme, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor mit mehr als 20 veröffentlichten Computerbüchern.

Autorentext
Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1998 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssysteme, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor mit mehr als 20 veröffentlichten Computerbüchern.

Klappentext

Lernen Sie inoffizielle Explorer-Tricks kennen. Lösen Sie endlich auch den letzten Knoten in Ihrem Heimnetzwerk. Geben Sie Windows 8 die Sporen mit geheimen Microsoft-Tools. Und es gibt sie immer noch, die gute alte Kommandozeile. Viele (undokumentierte) Windows-Befehle lassen sich schneller über die Kommandozeile ausführen als per Maus. Das Windows 8 überzeugt und wird zu Recht als das beste Windows aller Zeiten beworben. Aber auch hinter der frisch gekachelten Windows-8-Oberfläche gibt es viele versteckte Einstellmöglichkeiten. Fehler und Fehlerquellen sicher ausschalten - hier finden Sie das Knowhow. Außerdem besitzt Windows 8 viele Schrauben, die mit dem richtigen Dreh das System hinsichtlich Optik, Geschwindigkeit und Einstellungen noch besser machen. Windows-Experte Christian Immler zeigt unbekannte Ecken in Windows, undokumentierte Tipps und Tricks sowie nützliche Tools, die den Funktionsumfang erweitern und einen direkteren Zugriff auf die Systemressourcen erlauben, als zuerst möglich erscheint. Bezwingen der Kachelwand - gewusst wie! Ungewohnt! Der neue Windows 8-Startbildschirm wurde speziell für die Bedienung mit Touchscreens entwickelt, aber auch für den Einsatz auf klassischen PCs. Damit man auch alles findet, zeigt Christian Immler hier, wie man das Beste aus der neuen Windows-8-Oberfläche herausholt. Inoffizielle Tricks für Explorer und Taskleiste Der Windows Explorer und die Taskleiste sind die am häufigsten verwendeten Elemente von Windows. Begnügen Sie sich nicht mit den Standardeinstellungen - gerade hier gibt es viele Tricks, die das Arbeiten mit Windows erheblich einfacher und schneller machen. Tieferlegen mit versteckten Power-Tools Die legendären PowerToys gibt es zwar nicht mehr, aber dafür jede Menge andere Systemtools, die den Funktionsumfang von Windows 8 aufbohren und einen direkteren Zugriff auf die Systemressourcen erlauben, als normalerweise möglich ist. Man muss nur wissen, wie und wo. Undokumentierte Tricks im Internet Explorer Der neue Internet Explorer wurde in jeder Hinsicht verbessert, vor allem was Sicherheit und Kompatibilität zu gängigen Webstandards angeht. Neben den bekannten Funktionen und Neuerungen gibt es einige Tricks, die kaum jemand kennt. Aus dem Buch "Das große inoffizielle Handbuch für Windows 8" Inhalt: *System- und Tuning-Apps für Windows 8: Share My Files, The Time, NetStatus u. a. *Geheime Microsoft-Tools und andere Systemwerkzeuge *Ersatz für das Startmenü selber bauen *Administratoren-Tools in der Computerverwaltung *Befehlszeilentools für Spezialaufgaben *Tricks für den klassischen Desktop, den Explorer und die Taskleiste *Internetprobleme, Lösungen und Tricks *WLAN: Alles, was man wissen muss *SkyDrive: Die Microsoft Cloud *Technische Probleme im Wartungscenter aufspüren *Effektiver Schutz vor Viren und Spyware *Technische Tricks, die man kennen sollte *Alles zu Installation, Hardware und Treiberproblematik *Netzwerkbetrieb und Sicherheitstools *Funktionserweiterungen mit Registry-Tweaks

Produktinformationen

Titel: Das große inoffizielle Handbuch für Windows 8
Untertitel: 516 Seiten undokumentiertes und inoffizielles Windows-8-Know-How
Autor:
EAN: 9783645201865
ISBN: 978-3-645-20186-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Franzis
Genre: Betriebssysteme, Benutzeroberflächen
Anzahl Seiten: 518
Veröffentlichung: 11.04.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 30.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen