Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte
Christian Horn

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,5, Justus-Liebig-Universität ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 13 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,5, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Einführung in die Literaturwissenschaft, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Generationen von Lesern haben versucht sich einen Reim auf die Bedeutung des Schattens in Chamissos 'Peter Schlemihl' zu machen: 'Was soll, was alles kann der Verlust des Schattens bedeuten? Hat er überhaupt etwas zu bedeuten?'
Die vorliegende Hausarbeit liefert keine Antwort auf diese Frage, sondern gibt - nach einer kurzen Auseinandersetzung mit der ebenfalls umstrittenen Frage der Gattungseinordnung (Kapitel II) - in ihrem Hauptteil einen einführenden Überblick über die wichtigsten Deutungsansätze (Kapitel III) des Schattenmotivs im 'Peter Schlemihl'. Die in gebotener Kürze behandelten Zugänge zu Chamissos Werk skizzieren die Interpretationsergebnisse der wichtigsten Vertreter der jeweiligen Richtung und zeichnen somit ein Bild der lebhaften kritischen Auseinadersetzung mit dem Buch.
Im abschließenden Teil gehe ich auf die Wirkungsgeschichte des 'Peter Schlemihl' ein (Kapitel IV), um die hohe Bedeutung des Werkes für die Literaturwissenschaft und -geschichte zu unterstreichen. Die Ansichten der 'Schlemihl'-Interpreten gehen bereits bei der Frage der Gattungsbestimmung auseinander.
Chamisso selbst glaubte eine Art Märchen geschrieben zu haben , aber schon die autobiographische Form hebt sein Werk deutlich von den Kunstmärchen der Romantik ab. Trotzdem verwendete noch Ulrich Baumgartner in seiner 1944 erschienenen Analyse des 'Peter Schlemihl' wie selbstverständlich die Gattungsbezeichnung 'Märchen' . [...]

Produktinformationen

Titel: Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte
Untertitel: Deutungsaspekte des Schattenmotivs
Autor: Christian Horn
EAN: 9783640184538
ISBN: 978-3-640-18453-8
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 13
Veröffentlichung: 09.10.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 0.5 MB