Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Möglichkeiten und Grenzen der externen Prüfung von Chancen und Risiken geschlossener Immobilienfonds
Christian Hauck

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,0, Technische Universi... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 98 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, die Möglichkeiten und Grenzen der externen Prüfung von Chancen und Risiken geschlossener Immobilienfonds aus Anlegersicht ausführlich darzustellen. Dazu wird im Vorfeld die volkswirtschaftliche Bedeutung der Immobilienbranche, deren Probleme und Entwicklung sowie die Auswirkungen der Veränderungen der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren beschrieben. Aus aktuellem Anlass soll weiterführend eine Übersicht über die derzeit in der Diskussion befindlichen praktischen Prüfungsmethoden geschlossener Immobilienfonds gegeben werden. Die bestehenden Analyse- bzw. Ratingverfahren werden dabei kritisch analysiert und bewertet. Weiterführend werden in diesem Zusammenhang ebenfalls Ansätze von Verbänden und anderen Marktteilnehmern vorgestellt, die dazu beitragen sollen, den Markt transparenter zu machen und die Fungibiliät der Beteiligungen zu erhöhen. Im Anschluss an die Vorstellung der bestehenden Prüfungsverfahren geschlossener Immobilienfonds sollen die Prüfungsmöglichkeiten im Detail nach dem systematischen Aufbau einer 'Due Diligence' einer individuellen Betrachtung unterzogen werden. Dabei wird eine Unterscheidung in Haupt- und Nebenbestandteile der Prüfung vorgenommen. Eine Diskussion über die Grenzen der Prüfungsmöglichkeiten schließt die Arbeit ab.

Klappentext

[...] Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, die Möglichkeiten und Grenzen der externen Prüfung von Chancen und Risiken geschlossener Immobilienfonds aus Anlegersicht ausführlich darzustellen. Dazu wird im Vorfeld die volkswirtschaftliche Bedeutung der Immobilienbranche, deren Probleme und Entwicklung sowie die Auswirkungen der Veränderungen der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren beschrieben. Aus aktuellem Anlass soll weiterführend eine Übersicht über die derzeit in der Diskussion befindlichen praktischen Prüfungsmethoden geschlossener Immobilienfonds gegeben werden. Die bestehenden Analyse- bzw. Ratingverfahren werden dabei kritisch analysiert und bewertet. Weiterführend werden in diesem Zusammenhang ebenfalls Ansätze von Verbänden und anderen Marktteilnehmern vorgestellt, die dazu beitragen sollen, den Markt transparenter zu machen und die Fungibiliät der Beteiligungen zu erhöhen. Im Anschluss an die Vorstellung der bestehenden Prüfungsverfahren geschlossener Immobilienfonds sollen die Prüfungsmöglichkeiten im Detail nach dem systematischen Aufbau einer "Due Diligence" einer individuellen Betrachtung unterzogen werden. Dabei wird eine Unterscheidung in Haupt- und Nebenbestandteile der Prüfung vorgenommen. Eine Diskussion über die Grenzen der Prüfungsmöglichkeiten schließt die Arbeit ab.

Produktinformationen

Titel: Möglichkeiten und Grenzen der externen Prüfung von Chancen und Risiken geschlossener Immobilienfonds
Autor: Christian Hauck
EAN: 9783638255929
ISBN: 978-3-638-25592-9
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 98
Veröffentlichung: 22.02.2004
Jahr: 2004
Dateigrösse: 1.1 MB