Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Yes, she can!
Christian Haslebacher

Sollen Frauen die Gemeinde leiten und lehren - oder dürfen sie dies aus Treue zur Bibel nicht tun? Diese Frage ist in zahlrei... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 268 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Sollen Frauen die Gemeinde leiten und lehren - oder dürfen sie dies aus Treue zur Bibel nicht tun? Diese Frage ist in zahlreichen Kirchengemeinden nach wie vor umstritten. Christian Haslebacher untersucht die Rolle der Frauen in der gesamten Bibel und geht speziell auf Aussagen im Neuen Testament ein, welche den Dienst der Frauen in der Gemeinde einzuschränken scheinen. Er kommt zum Schluss: Yes, she can - ja, sie kann.

Klappentext

Sollen Frauen die Gemeinde leiten und lehren - oder dürfen sie dies aus Treue zur Bibel nicht tun? Diese Frage ist in zahlreichen Kirchengemeinden nach wie vor umstritten. Christian Haslebacher untersucht die Rolle der Frauen in der gesamten Bibel und geht speziell auf Aussagen im Neuen Testament ein, welche den Dienst der Frauen in der Gemeinde einzuschränken scheinen. Er kommt zum Schluss: Yes, she can - ja, sie kann.

Produktinformationen

Titel: Yes, she can!
Untertitel: Die Rolle der Frau in der Gemeinde. Ein bibelfestes Plädoyer
Autor: Christian Haslebacher
EAN: 9783038487746
ISBN: 978-3-03848-774-6
Format: ePUB
Herausgeber: Fontis Brunnen Basel
Genre: Religion, Theologie
Anzahl Seiten: 268
Veröffentlichung: 24.03.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1.
Dateigrösse: 0.7 MB