Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Karl Jaspers und die Rolle der Philosophie in der Gegenwart
Christian Haller

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,0, Universit&au... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 16 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,0, Universität Trier, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Den zentralen Gedanken der Jasperschen Philosophie bildet der Begriff der Philosophie selbst. Sein Werk ist ausgerichtet auf die Frage 'Was ist Philosophie?'. Ausgehend von Jaspers Philosophieverständnis und einer Darstellung der Situation der Philosophie in der Gegenwart will diese Arbeit auf die Aktualität des Jasperschen Denkens sowie die gegenwärtigen und zukünftigen Aufgaben der Philosophie hinweisen. Aus der zentralen Frage 'Was ist Philosophie?' wird somit die weiterführende Frage 'Wozu (noch) Philosophie?' bzw. 'Welche Aufgaben hat die Philosophie in der Gegenwart?'.

Produktinformationen

Titel: Karl Jaspers und die Rolle der Philosophie in der Gegenwart
Autor: Christian Haller
EAN: 9783638733373
ISBN: 978-3-638-73337-3
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: 20. und 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 01.04.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen