Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Foto Pocket Canon EOS 50D

  • E-Book (pdf)
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kompakte technische Erläuterungen, Mini-Exkurse aus dem Erfahrungsschatz eines Profifotografen und praxisorientierte Aufnahme... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Kompakte technische Erläuterungen, Mini-Exkurse aus dem Erfahrungsschatz eines Profifotografen und praxisorientierte Aufnahmetipps für Ihre Canon EOS D50. Das Buch macht da weiter, wo die Bedienungsanleitung der Kamera aufhört. Für die häufigsten Fotosituationen finden Sie hier wertvolle Tipps sowie Hinweise zur besten Aufnahmetechnik und den optimalen Kameraeinstellungen. Checklisten und Referenzabbildungen zeigen die wichtigsten Parameter, wie Blende, Belichtungszeit, ISO-Empfindlichkeit, Messmethode und mehr. Ihr Begleiter für jede Fototour - immer zur Hand, wenn Sie ihn brauchen! Aus dem Inhalt: - Erste Schritte mit der Canon EOS 50D - Die besten Objektive für die Canon EOS 50D - So arbeiten Sie mit Livebild und Tonwertpriorität - Picture-Styles für bessere Farbdarstellung - Kameraeinstellungen im neuen interaktiven 50D-Menü - Bracketing: Arbeit mit Belichtungsreihen - Die Tücken des Weißabgleichs - Checklisten für unterschiedliche Aufnahmesituationen - Tipps: Landschaften, Schnappschüsse, Sport und Action - Richtig belichten: Referenz für den Belichtungsmesser - Bildrauschen auf ein Minimum reduzieren - Individualfunktionen und Messmethoden gezielt nutzen - Optimal fotografieren mit Blitz - Tipps: Weitwinkel, Teleaufnahmen, Makro u. v. m. - Sinnvolles Kamerazubehör

Christian Haasz (Jahrgang 1967), verheiratet und Vater zweier Kinder, ist freier Journalist und Fotograf mit Leib und Seele. Außerdem ist er einer der erfolgreichsten Fachbuchautoren für Fotografie und Bildbearbeitung in Deutschland. Haasz begann nach seinem Studium der Geisteswissenschaften 1996 eine dreijährige Redaktionstätigkeit in Augsburg. In seiner Zeit als Redakteur und dann Chef vom Dienst einer großen deutschen Computerfachzeitschrift sammelte er große Erfahrungen in redaktionellen Abläufen und in der Personalführung eines ca. 20-köpfigen Redaktionsteams. Er ist seit 1999 zusammen mit seiner Frau als Medienschaffender selbständig und betreibt seit 2003 ein Studio für People- und Werbefotografie, das im Februar 2010 von Tittling nach Trautmannsdorf im Landkreis Freyung/Grafenau in größere Räumlichkeiten umgezogen ist. Er ist seit 2007 Mitglied der Berufsfotografen-Innung von Niederbayern. Seine Lehrbücher über Digitalfotografie, allgemeine Fotografie, Bildbearbeitung und Kameratechnik erscheinen beim Franzis' Verlag in Poing bei München. Mit mehr als 70 Buchveröffentlichungen und zahllosen Artikeln in Foto- und Online-Magazinen gibt Haasz seit Jahren sein Wissen über die digitale Fotografie an eine interessierte Leserschaft weiter. Aktuelle Projekte sind Bücher zu den Themen 'Studiofotografie' sowie diverse Ratgeber zu aktuellen Kameras des Herstellers Canon. Seine Stärke ist es, selbst komplizierte Zusammenhänge für jedermann verständlich zu vermitteln. Wenn es seine Arbeit als Fotograf und Buchautor zulässt, veranstaltet Haasz Seminare zur Fotografie und digitalen Bildbearbeitung.

Autorentext
Christian Haasz (Jahrgang 1967), verheiratet und Vater zweier Kinder, ist freier Journalist und Fotograf mit Leib und Seele. Außerdem ist er einer der erfolgreichsten Fachbuchautoren für Fotografie und Bildbearbeitung in Deutschland. Haasz begann nach seinem Studium der Geisteswissenschaften 1996 eine dreijährige Redaktionstätigkeit in Augsburg. In seiner Zeit als Redakteur und dann Chef vom Dienst einer großen deutschen Computerfachzeitschrift sammelte er große Erfahrungen in redaktionellen Abläufen und in der Personalführung eines ca. 20-köpfigen Redaktionsteams. Er ist seit 1999 zusammen mit seiner Frau als Medienschaffender selbständig und betreibt seit 2003 ein Studio für People- und Werbefotografie, das im Februar 2010 von Tittling nach Trautmannsdorf im Landkreis Freyung/Grafenau in größere Räumlichkeiten umgezogen ist. Er ist seit 2007 Mitglied der Berufsfotografen-Innung von Niederbayern.Seine Lehrbücher über Digitalfotografie, allgemeine Fotografie, Bildbearbeitung und Kameratechnik erscheinen beim Franzis' Verlag in Poing bei München. Mit mehr als 70 Buchveröffentlichungen und zahllosen Artikeln in Foto- und Online-Magazinen gibt Haasz seit Jahren sein Wissen über die digitale Fotografie an eine interessierte Leserschaft weiter. Aktuelle Projekte sind Bücher zu den Themen "Studiofotografie" sowie diverse Ratgeber zu aktuellen Kameras des Herstellers Canon. Seine Stärke ist es, selbst komplizierte Zusammenhänge für jedermann verständlich zu vermitteln. Wenn es seine Arbeit als Fotograf und Buchautor zulässt, veranstaltet Haasz Seminare zur Fotografie und digitalen Bildbearbeitung.

Klappentext

Kompakte technische Erläuterungen, Mini-Exkurse aus dem Erfahrungsschatz eines Profifotografen und praxisorientierte Aufnahmetipps für Ihre Canon EOS D50. Das Buch macht da weiter, wo die Bedienungsanleitung der Kamera aufhört. Für die häufigsten Fotosituationen finden Sie hier wertvolle Tipps sowie Hinweise zur besten Aufnahmetechnik und den optimalen Kameraeinstellungen. Checklisten und Referenzabbildungen zeigen die wichtigsten Parameter, wie Blende, Belichtungszeit, ISO-Empfindlichkeit, Messmethode und mehr. Ihr Begleiter für jede Fototour - immer zur Hand, wenn Sie ihn brauchen! Aus dem Inhalt: - Erste Schritte mit der Canon EOS 50D - Die besten Objektive für die Canon EOS 50D - So arbeiten Sie mit Livebild und Tonwertpriorität - Picture-Styles für bessere Farbdarstellung - Kameraeinstellungen im neuen interaktiven 50D-Menü - Bracketing: Arbeit mit Belichtungsreihen - Die Tücken des Weißabgleichs - Checklisten für unterschiedliche Aufnahmesituationen - Tipps: Landschaften, Schnappschüsse, Sport und Action - Richtig belichten: Referenz für den Belichtungsmesser - Bildrauschen auf ein Minimum reduzieren - Individualfunktionen und Messmethoden gezielt nutzen - Optimal fotografieren mit Blitz - Tipps: Weitwinkel, Teleaufnahmen, Makro u. v. m. - Sinnvolles Kamerazubehör



Inhalt

. Bedienung der Canon EOS 50D im Detail. Konfiguration der Aufnahmeparameter. EOS 50D-Feintuning: Das perfekte Kamera-Setup. Faktor Bildqualität und maximaler Farbraum. ISO-Empfindlichkeiten und Bildrauschen reduzieren. Richtiger Weißabgleich und optimale Schärfe. Belichtungseinstellungen und Messmethoden. Autofokus: AF-Modi gezielt einsetzen. USM, EF, EF-S: Objektive für die EOS 50D. Die besten Fototipps für unterschiedlichste Aufnahmesituationen. Fotografieren mit Blitz: Blitzbelichtungsspeicherung,Blitzen mit Blendenvorwahl, Nachtaufnahmen u. m.. Externe Blitzgeräte für Standardsituationen und Makrofotografie. Kamerazubehör: Fernauslöser, WLAN-TranmitterMakrozubehör, Telekonverter, Fotofilter u. m.

Produktinformationen

Titel: Foto Pocket Canon EOS 50D
Untertitel: Der praktische Begleiter für die Fototasche!
Autor:
Editor:
EAN: 9783772344572
ISBN: 978-3-7723-4457-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Franzis
Genre: Fotografieren, Filmen, Videofilmen
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 01.01.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 9.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel