Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Soziologie der Schwangerschaft - Explorationen pränataler Sozialität" von Hirschauer, Heimerl, Hoffmann und Hofmann. Eine Rezension
Christian Haas

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlec... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 6 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Soziologie des Geschlechts, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Eine Soziologie der Schwangerschaft gibt es nicht. Dieses Buch will sie ins Leben rufen.' So umschreiben die Autoren Stefan Hirschauer, Birgit Heimerl, Anika Hoffmann und Peter Hofmann in ihrem 2014 publizierten Werk 'Soziologie der Schwangerschaft - Explorationen pränataler Sozialität' kurz und knapp ihr theoretisches Anliegen. Diese Einzelbesprechung konzentriert sich auf die verschiedenen Themenblöcke des Buches, präsentiert den Inhalt und das Vorgehen und hinterfragt ebendiese kritisch.

Produktinformationen

Titel: "Soziologie der Schwangerschaft - Explorationen pränataler Sozialität" von Hirschauer, Heimerl, Hoffmann und Hofmann. Eine Rezension
Autor: Christian Haas
EAN: 9783668558793
ISBN: 978-3-668-55879-3
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Frauen- und Geschlechterforschung
Anzahl Seiten: 6
Veröffentlichung: 30.10.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.4 MB