Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rezeption der Schoepfungserzaehlung nach Gen 1-2,4a bei Grundschuelern
Christian Goinger

Die Rezeption biblischer Schöpfungserzählungen wirkt sich auf die Weltbildentwicklung von Kindern und Jugendlichen aus, besonders... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 46.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Rezeption biblischer Schöpfungserzählungen wirkt sich auf die Weltbildentwicklung von Kindern und Jugendlichen aus, besonders bei der Frage nach dem Ursprung der Welt. Die Art und Weise der Vermittlung religiöser und naturwissenschaftlicher Inhalte beeinflusst die Entwicklung eines komplementären Denkens und den Aufbau der Weltsichtsparadigmen. Die fächerübergreifende Interventionsstudie mit einem quasi-experimentellen Pre-Post-Follow-Up-Design mit Fragebogen- und Interviewerhebung zeigt, dass Grundschülern eine gattungsgemäße Rezeption der Schöpfungserzählung nach Gen 1-2,4a gelingt. Wissen zu metaphorischer und bildlich-symbolischer Sprache wurde im Deutschunterricht bei Heiligenlegenden erarbeitet.



Autorentext

Christian Gößinger absolvierte das Studium für das Lehramt an bayerischen Grundschulen und ein Magisterstudium in den Fächern Pädagogik und Evangelische Theologie.



Inhalt

Inhalt: Fächerübergreifende Interventionsstudie Deutsch- und Religionsunterricht Grundschule - Quasi-experimentelles Pre-Post-Follow-Up-Design - Untersuchung von Weltbildentwicklung, Sprachbildung und biblischer Textrezeption - Heiligenlegende und Schöpfungserzählung nach Gen 1-2,4a - Fragebogen und Interviews.

Produktinformationen

Titel: Die Rezeption der Schoepfungserzaehlung nach Gen 1-2,4a bei Grundschuelern
Untertitel: Eine faecheruebergreifende Interventionsstudie
Autor: Christian Goinger
EAN: 9783653985313
ISBN: 978-3-653-98531-3
Format: ePUB
Herausgeber: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre: Diverses
Veröffentlichung: 05.05.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 1.1 MB