Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtliche Herausforderungen von Blockchain-Anwendungen

  • E-Book (pdf)
  • 50 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das essential fasst den aktuellen Stand der rechtlichen Herausforderungen der Blockchain-Technologie anhand von Beispielen kurz un... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das essential fasst den aktuellen Stand der rechtlichen Herausforderungen der Blockchain-Technologie anhand von Beispielen kurz und prägnant zusammen. Als branchen-revolutionierende Technologie stellt die Blockchain das Recht vor besondere Herausforderungen. Die Pseudonymität der Blockchain-Teilnehmer und die Unveränderbarkeit von in der Blockchain gespeicherten Daten scheinen im Konflikt mit wesentlichen Grundgedanken des Datenschutzrechts zu stehen. Auch die Frage nach der national anzuwendenden Rechtsordnung, der gerichtlichen Zuständigkeit und der Beweiskraft von Blockchain-Transaktionen werfen spannende Fragen auf. Die Autoren erörtern Aspekte des Straf- und Zivilrechts und zeigen Lösungsansätze auf.



Kompakter Überblick über rechtliche Fragen von Blockchain-Anwendungen

Verständlich auch für Nicht-Techniker

Mit konkreten Anwendungsfällen aus der Unternehmenspraxis



Autorentext

Cathrin Hein ist im Bereich HR Legal & Projects bei einem Technologiekonzern in Hanau tätig. Dort unterstützt sie die Mitarbeiter bei der Umsetzung von HR-Projekten.

Prof. Dr. Wanja Wellbrock ist Professor für Beschaffungswirtschaft an der Hochschule Heilbronn. Seine Forschungsgebiete sind Supply Chain Management, strategisches Beschaffungsmanagement und Big-Data-Anwendungen in unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsketten.

Christoph Hein beschäftigt sich als Unternehmensberater mit der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Analyse von Unternehmensdaten.



Inhalt
Einleitung. - Blockchain-Technologie. - Strafrechtliche Aspekte am Beispiel des Besitzes von Kinderpornographie. - Anwendbarkeit des Datenschutzes. - Verantwortliche Stellen innerhalb einer Blockchain. - Zivilrechtliche Aspekte am Beispiel von Smart Contracts. - Lösungsansätze. - Fazit.

Produktinformationen

Titel: Rechtliche Herausforderungen von Blockchain-Anwendungen
Untertitel: Straf-, Datenschutz- und Zivilrecht
Autor:
EAN: 9783658249311
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Management
Anzahl Seiten: 50
Veröffentlichung: 30.12.2018
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"