Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mobbing am Arbeitsplatz erkennen und verstehen

  • E-Book (pdf)
  • 71 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem essential gibt Carsten Burfeind einen Überblick über alle relevanten Aspekte des komplexen Geschehens Mobbing am Arbeits... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diesem essential gibt Carsten Burfeind einen Überblick über alle relevanten Aspekte des komplexen Geschehens Mobbing am Arbeitsplatz. Es wird deutlich, dass die Reduktion psychischer Belastungen die beste Mobbingprävention darstellt, denn Stress fördert Mobbing und Mobbing stresst, und dass der Schutz der Betroffenen Vorrang vor anderen betrieblichen Maßnahmen hat. Das Buch enthält Tipps und Hinweise für verantwortliches Handeln im konkreten Mobbingfall und gibt den Leserinnen und Lesern Handlungsempfehlungen für eine betriebliche Konflikt- und Mobbingprävention.


Zusammenhang von psychischen Belastungen und Mobbing



Autorentext
Carsten Burfeind, M.A., Inhaber von Burfeind | Beratung, ist Organisationsberater und Mediator. Er war u.a. Lehrbeauftragter der Alice Salomon Hochschule Berlin und verfügt über eine langjährige Praxis in der Beratung von Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen zu den Themenfeldern psychische Gesundheit am Arbeitsplatz und Leadership.

Klappentext
In diesem essential gibt Carsten Burfeind einen Überblick über alle relevanten Aspekte des komplexen Geschehens Mobbing am Arbeitsplatz. Es wird deutlich, dass die Reduktion psychischer Belastungen die beste Mobbingprävention darstellt, denn Stress fördert Mobbing und Mobbing stresst, und dass der Schutz der Betroffenen Vorrang vor anderen betrieblichen Maßnahmen hat. Das Buch enthält Tipps und Hinweise für verantwortliches Handeln im konkreten Mobbingfall und gibt den Leserinnen und Lesern Handlungsempfehlungen für eine betriebliche Konflikt- und Mobbingprävention. 
Der Inhalt
  • Abgrenzung von Konflikten und Mobbing
  • Konflikteskalation und Mobbingverlauf
  • Mobbingursachen: Organisation, Führung, Mobber, Zielperson
  • Betriebliche und individuelle Folgen von Mobbing
  • Handlungsempfehlungen und rechtliche Hinweise
  • Empfehlungen für eine betriebliche Mobbingprävention 
Die Zielgruppen
  • Akteure im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Personalverantwortliche und Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Beschäftigtenvertretungen, Beraterinnen und Berater, Mediatoren und von Mobbing Betroffene
Der Autor
Carsten Burfeind, M.A., Inhaber von Burfeind | Beratung, ist Organisationsberater und Mediator. Er war u.a. Lehrbeauftragter der Alice Salomon Hochschule Berlin und verfügt über eine langjährige Praxis in der Beratung von Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen zu den Themenfeldern psychische Gesundheit am Arbeitsplatz und Leadership.


Inhalt
Einleitung und Überblick.- Konflikte.- Mobbingdefinition.- Mobbinghandlungen.- Mobbingursachen.-Mobbingphasen.- Mobbingfolgen.- Mobbingbewältigung.- Rechtliches.- Mobbingprävention.

Produktinformationen

Titel: Mobbing am Arbeitsplatz erkennen und verstehen
Untertitel: Tipps für verantwortliches Handeln im BGM
Autor:
EAN: 9783658312862
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 71
Veröffentlichung: 28.09.2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"