Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

BattleTech 20: Andurienkriege 1

  • E-Book (epub)
  • 448 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Catherine Humphreys gilt als Engel: als ein Cherubim mit einem Flammenschwert. Dies ist die Vorgeschichte der Andurienkriege. &Uum... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Catherine Humphreys gilt als Engel: als ein Cherubim mit einem Flammenschwert. Dies ist die Vorgeschichte der Andurienkriege. Über Jahrzehnte verfolgt der Humphreys-Clan sein Ziel wie ein Bluthund, der nicht von der Fährte seines Opfers lassen kann. Gesellschaftliche Ereignisse der Liga, das Parlament, diplomatische Provokationen und gezielte Überfälle - jedes Schlachtfeld ist recht, um dem Erzfeind zu schaden. Aus den Feuerstürmen des Vierten Nachfolgekrieges halten sich die Andurianer heraus. Kalt lächelnd, denn sie wissen: Wenn die Reste der Konföderation Capella wie rauchende Trümmer im All treiben, ist die Zeit gekommen, die Regimenter der Defenders of Andurien in Marsch zu setzen. Doch ist die Konföderation wirklich ein waidwundes Tier, das auf den Gnadenstoß wartet? Für ihre Kriegerhäuser ist die Demütigung der Niederlage kaum zu ertragen, und in den Schatten lauert noch eine Einheit, dunkler als alles, was die Innere Sphäre kennt. Dort durchläuft Jen Xiao eine Ausbildung, die alle Grenzen überschreitet, um aus Elitesoldaten Hohepriester des Todes zu schmieden.

Bernard Craw (*1972 in Bramsche nahe Osnabrück) ist seit seiner Schulzeit begeisterter Rollenspieler, vor allem ist er ein Fan des Rollenspiels 'Das Schwarze Auge'. Er lebt jetzt in Köln und schreibt Kurzgeschichten und Romane, viele davon im Bereich Fantasy und Science-Fiction. Er schätzt stimmige Gesellschaftsentwürfe, selbstbewusste Charaktere und konsequente Handlungsführungen, bei denen sich die Sympathieträger immer in Acht nehmen sollten.

Autorentext
Bernard Craw (*1972 in Bramsche nahe Osnabrück) ist seit seiner Schulzeit begeisterter Rollenspieler, vor allem ist er ein Fan des Rollenspiels "Das Schwarze Auge".Er lebt jetzt in Köln und schreibt Kurzgeschichten und Romane, viele davon im Bereich Fantasy und Science-Fiction. Er schätzt stimmige Gesellschaftsentwürfe, selbstbewusste Charaktere und konsequente Handlungsführungen, bei denen sich die Sympathieträger immer in Acht nehmen sollten.

Produktinformationen

Titel: BattleTech 20: Andurienkriege 1
Untertitel: Präludium
Autor:
EAN: 9783868898361
ISBN: 978-3-86889-836-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Ulisses Spiele
Genre: Science Fiction
Anzahl Seiten: 448
Veröffentlichung: 13.11.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 1.1 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "BattleTech"