Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Virtuelle Veranstaltungen in Wissenschaft und Lehre

  • E-Book (pdf)
  • 41 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Übertragung von Präsenzveranstaltungen in den virtuellen Raum ist für die meisten Forschenden und Lehrenden eine neue Herausfo... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Übertragung von Präsenzveranstaltungen in den virtuellen Raum ist für die meisten Forschenden und Lehrenden eine neue Herausforderung. Dieses essential stellt die damit verbundenen veränderten Regeln der Kommunikation mit den didaktischen und kommunikationspsychologischen Besonderheiten von Online-Formaten vor. Es zeigt, worauf es bei der E-Moderation virtueller akademischer Veranstaltungen ankommt und welche Instrumente helfen, Aufmerksamkeit, Motivation und Interaktion zu stärken. Best-Practice-Beispiele sowie Erfahrungen aus Wissenschaft und Lehre komplettieren dieses essential und machen es zu einer wertvollen Informationsquelle für Forschende und Lehrende zur Gestaltung virtueller Formate im wissenschaftlichen Kontext.

Hilfreiche Tools, Tipps und Tricks für die Leitung virtueller wissenschaftlicher (Lehr-)Veranstaltungen (E-Moderation)



Autorentext

Barbara Hey arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Trainerin und systemischer Coach am renommierten ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung. Sie gehört zu den wenigen Trainern in Deutschland, die sich auf die Qualifizierung von Wissenschaftlern - virtuell und in Präsenz - im Bereich der Soft Skills spezialisiert haben.

Friederike Bodenstein-Dresler arbeitete als Trainerin und Projektleiterin internationaler Qualifizierungsprogramme für Fach- und Führungskräfte bis August 2020 am ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit lag auf digitalen Lehr- und Lernformaten.

Produktinformationen

Titel: Virtuelle Veranstaltungen in Wissenschaft und Lehre
Untertitel: Eine praxisorientierte Einführung
Autor:
EAN: 9783658331948
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 41
Veröffentlichung: 15.04.2021
Auflage: 1. Aufl. 2021

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"