Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik

  • E-Book (pdf)
  • 387 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Werkstoffe werden durch Verfahren der Fertigungstechnik zu Objekten wie Herzschrittmachern, Automobilteilen, Kraftwerksanlagen, Hä... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Werkstoffe werden durch Verfahren der Fertigungstechnik zu Objekten wie Herzschrittmachern, Automobilteilen, Kraftwerksanlagen, Hängebrücken. Dieses Lehrbuch geht auf diesen Zusammenhang ein, indem es aus physikalischer Sicht die wesentlichen Eigenschaften moderner Werkstoffe und die Grundlagen aktueller Fertigungstechnik beschreibt und erklärt. Diese Neuauflage basiert auf dem Buch "Werkstoffwissenschaften" und wurde im Wesentlichen um den Fertigungsaspekt erweitert. Es unterstützt die Einführungsvorlesungen in den technischen Fächern und setzt somit nicht mehr als Abiturwissen voraus.

Grundlegendes Lehrbuch für die Einführungsvorlesungen

Didaktisch ausgefeilt und leicht lesbar

Neuauflage jetzt mit Fertigungstechnik



Autorentext

"...Sehr gut gelungen ist, wie schon bei den vorigen Auflagen, die Verzahnung von Physik, Chemie und Werkstoffkunde, schwerpunktmäßig der Metalle... Als grundlegende Übersicht ist der Ilschner/Singer jedem Ingenieur sehr zu empfehlen." (Kunststoffe)

"...ein ausgezeichnetes Werk, um sich in die Gebiete der Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik einzuarbeiten und einen Überblick über die weitgefächerten Möglichkeiten bei der Herstellung und der Verarbeitung der verschiedenen Werkstoffe zu bekommen und gleichzeitig aber auch ein Gefühl dafür zu entwickeln, dass abhängig von den jeweiligen Einsatzbedingungen Belastungsgrenzen bestehen, mit deren Erkennen oder mit deren Wissen Schäden vermieden werden können..." (Werkstoffe und Korrosion)



Inhalt
1 Einordnung in allgemeine Zusammenhänge.- 2 Werkstoffgruppen und Werkstoffeigenschaften.- 3 Das Mikrogefüge und seine Merkmale.- 4 Gleichgewichte.- 5 Atomare Bindung und Struktur der Materie.- 6 Diffusion. Atomare Platzwechsel.- 7 Zustandsänderungen und Phasenumwandlungen.- 8 Vorgänge an Grenzflächen.- 9 Korrosion und Korrosionsschutz.- 10 Festigkeit Verformung Bruch.- 11 Elektrische Eigenschaften.- 12 Magnetismus und Magnetwerkstoffe.- 13 Herstellungs- und verarbeitungstechnische Verfahren.- 14 Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung.- A1 Weiterführende und ergänzende Lehr- und Handbücher.- A2 Fachzeitschriften.- A3 Wichtige Werkstoffkenngrößen metallischer Elemente.- A4 Kurzbezeichnung für Stähle und Nichteisenlegierungen.

Produktinformationen

Titel: Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik
Untertitel: Eigenschaften, Vorgänge, Technologien
Autor:
EAN: 9783662109120
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 387
Veröffentlichung: 14.03.2013
Auflage: 3. Aufl. 2002

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"