Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Rabenmütter und Heimchenväter

  • E-Book (epub)
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin und bekennende 'Rabenmutter' Antje Diller-Wolff hat in ihrem Buch Rabenmütter und Heimchenväter 20 Porträts versammel... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Autorin und bekennende 'Rabenmutter' Antje Diller-Wolff hat in ihrem Buch Rabenmütter und Heimchenväter 20 Porträts versammelt: Zehn Mütter erzählen, wie sie den Spagat zwischen Büro und Kinderzimmer schaffen. Managerinnen, Selbstständige, Wissenschaftlerinnen beschreiben ihr Zerrissensein, ihren oft mehr als harten Alltag - und das Glück, sowohl Kinder als auch Berufung leben zu dürfen. In weiteren zehn Kapiteln kommt die andere Seite zu Wort: Väter, die ganz bewusst Elternzeit genommen haben. Ärzte, Lehrer, Manager, die bisher ihren Beruf mit voller Leidenschaft ausgeübt haben, machen einen bewussten Schnitt und sind Vollzeitväter und Hausmänner.
Die authentischen und offenen Porträts bilden die bunte Realität jenseits des Schwarzweiß-Denkens ab und offenbaren sehr persönliche Perspektiven auf ein viel diskutiertes Thema. Das Buch ist damit ein Spiegel der heutigen Gesellschaft, es veranschaulicht sowohl das Umdenken bei Vätern als auch die sich nur langsam abzeichnende Akzeptanz von arbeitenden Müttern. Nicht zuletzt macht es Mut, weil es zeigt, dass sich Beruf und Familie sehr wohl vereinbaren lassen.



Autorentext

ANTJE DILLER-WOLFF arbeitet seit vielen Jahren als Live-Reporterin, Autorin und Sprecherin, unter anderem für SPIEGEL TV. Mit ihrer Produktionsfirma 'shs medien' realisiert sie Imagefilme für Unternehmen. Darüber hinaus coacht sie Führungskräfte in Rhetorik und moderiert Veranstaltungen in den Bereichen Politik, Kultur und Wirtschaft. Mit ihrem Mann und den gemeinsamen zwei Söhnen lebt sie bei Hamburg. Ihre Bücher Alle meine Babys, Teenagermütter und Glück und Leid des Stillens sind im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag erschienen.

Produktinformationen

Titel: Rabenmütter und Heimchenväter
Untertitel: Von Frauen mit Kind im Beruf und Männern in Elternzeit
Autor:
EAN: 9783847511762
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Genre: Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Anzahl Seiten: 248
Veröffentlichung: 01.12.2013
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen