Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Bis ins dritte und vierte Glied

  • E-Book (epub)
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Ende vierzig findet Micha sich in der Psychiatrie wieder. Der ehemalige Bauingenieur, der in einem Kino arbeitet, hat versucht... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Mit Ende vierzig findet Micha sich in der Psychiatrie wieder. Der ehemalige Bauingenieur, der in einem Kino arbeitet, hat versucht, mit dem Messer auf seine Mutter einzustechen.
Nun ist Micha gezwungen, sich seiner Geschichte zu stellen. Wie ihn der Betrug der Mutter am Vater kränkte. Wie hilflos er war, als die Mutter das Kind zum Komplizen machte. Wie es ihn drängte, den Vater zu verteidigen - und scheiterte. Jahrzehntelang bewahrte er die Wut in sich. Dann lassen dahingesagte Worte seine Seele bersten.
Allmählich begreift Micha, wie Geschichte vererbt wird. Er will es besser machen mit seiner Tochter Ella. Und doch lebt auch er einen Kampf um Einfluss und Liebe, der bis in die Zukunft zu reichen droht.
Anne Chavez beschreibt eine Suche nach Wegen aus Abhängigkeit und Gewissensqualen. Sie findet Bilder für unser aller Dilemma. Dass wir gefangen sind in der Geschichte unserer Familie und selbst die nächste Generation in Haftung nehmen. Bei alldem übersieht die Autorin jedoch nicht die wunderbaren Höhepunkte eines schwierigen Lebens.

Produktinformationen

Titel: Bis ins dritte und vierte Glied
Autor:
EAN: 9783863147860
ISBN: 978-3-86314-786-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Cocon-Verlag
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 344
Veröffentlichung: 10.05.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.9 MB