Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pflegeplanung in der Palliativpflege

  • E-Book (pdf)
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
kurz und knapp: Praxisnah und kompetent Im Fokus: Lebensqualität und Selbstbestimmung Unter Berücksichtigung der Experte... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

kurz und knapp: Praxisnah und kompetent Im Fokus: Lebensqualität und Selbstbestimmung Unter Berücksichtigung der Expertenstandards und der MDK-Richtlinien Die Pflegeplanung ist für viele Mitarbeiter in der Pflege noch immer ein schwieriges Feld. Gerade in der Palliativpflege mit ihren speziellen Anforderungen herrscht hier große Unsicherheit: Wie lassen sich Pflegeprozesse und die Nachweise einer professionellen Pflege mit den körperlichen, psychosozialen und spirituellen Ansprüchen einer guten Palliativversorgung kombinieren? Dieses Buch hilft und schließt eine thematische Lücke. Unter Berücksichtigung der Expertenstandards und der MDK-Richtlinien bietet es grundlegendes und praktisches Wissen, gibt Formulierungshilfen sowie eine Kurzanleitung. Auch die spezielle ambulantePalliativversorgung (SAPV) wird dabei berücksichtigt. Ziel des Buches ist, Pflegende mit den besonderen Anforderungen der Palliativpflege vertraut zu machen und ihre Kompetenzen zu stärken. Es gilt, sie in der Ausrichtung ihrer Pflegehandlungen auf den Sterbenden hin zu stützen

Dr. phil. Angela Paula Löser ist Diplom-Pädagogin, Lehrerin für Pflegeberufe und Leiterin eines eigenen Fortbildungsinstitutes in Duisburg.

Autorentext
Dr. phil. Angela Paula Löser ist Diplom-Pädagogin, Lehrerin für Pflegeberufe und Leiterin eines eigenen Fortbildungsinstitutes in Duisburg.

Zusammenfassung
kurz und knapp:Praxisnah und kompetentIm Fokus: Lebensqualität und SelbstbestimmungUnter Berücksichtigung der Expertenstandards und der MDK-RichtlinienDie Pflegeplanung ist für viele Mitarbeiter in der Pflege noch immer ein schwieriges Feld. Gerade in der Palliativpflege mit ihren speziellen Anforderungen herrscht hier große Unsicherheit: Wie lassen sich Pflegeprozesse und die Nachweise einer professionellen Pflege mit den körperlichen, psychosozialen und spirituellen Ansprüchen einer guten Palliativversorgung kombinieren?Dieses Buch hilft und schließt eine thematische Lücke. Unter Berücksichtigung der Expertenstandards und der MDK-Richtlinien bietet es grundlegendes und praktisches Wissen, gibt Formulierungshilfen sowie eine Kurzanleitung. Auch die spezielle ambulantePalliativversorgung (SAPV) wird dabei berücksichtigt.Ziel des Buches ist, Pflegende mit den besonderen Anforderungen der Palliativpflege vertraut zu machen und ihre Kompetenzen zu stärken. Es gilt, sie in der Ausrichtung ihrer Pflegehandlungen auf den Sterbenden hin zu stützen

Produktinformationen

Titel: Pflegeplanung in der Palliativpflege
Untertitel: Sicher und kompetent handeln
Autor:
EAN: 9783842685055
ISBN: 978-3-8426-8505-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Schlütersche
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 208
Veröffentlichung: 09.09.2014
Jahr: 2014