Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das traditionelle spanische Frauenbild in Federico García Lorcas La Casa de Bernarda Alba

  • E-Book (epub)
  • 6 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Bayerische Julius-Maximilia... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Neuphilologisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Diskriminierung der Frau und die Ausgrenzung der weiblichen Sexualität aus dem Alltag sind die große Themen in García Lorcas Werken der Trilogie aus Bodas de Sangre, Yerma und La Casa de Bernarda Alba. Alle drei Werke drehen sich um die Frage, wie im dörflichen oder kleinstädtischen Umfeld die Ehre der Familie und der Frau aufrecht erhalten werden kann. Diese Frage wird am Beispiel von La Casa de Bernarda Alba, dem letzten dramatischen Werk García Lorcas, behandelt.

Produktinformationen

Titel: Das traditionelle spanische Frauenbild in Federico García Lorcas La Casa de Bernarda Alba
Autor:
EAN: 9783656162780
ISBN: 978-3-656-16278-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 6
Veröffentlichung: 02.04.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen