Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erwartung. Der Marco-Effekt
Adler-Olsen, Jussi

Der Bestseller von Jussi Adler-Olsen jetzt im Taschenbuch! Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 592 Seiten

Teilen

CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Der Bestseller von Jussi Adler-Olsen jetzt im Taschenbuch! Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche ...Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt- und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Autorentext
Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern «Erbarmen», «Schändung», «Erlösung» und «Verachtung» sowie seinen Romanen «Das Alphabethaus» und «Das Washington Dekret» stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 30 Ländern, die Filmrechte an der Sonderdezernat-Q-Serie hat Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa erworben.

Produktinformationen

Titel: Erwartung. Der Marco-Effekt
Untertitel: Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller
Übersetzer: Thiess, Hannes
Autor: Adler-Olsen, Jussi
EAN: 9783423420778
ISBN: 978-3-423-42077-8
Format: ePUB
Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
Genre: Spannung
Anzahl Seiten: 592
Veröffentlichung: 24.10.2014
Jahr: 2014