Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Zum Naturbegriff der Gegenwart. Bd.2

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Beiträgen von: J. Wilke, R. Groh, D. Groh, G. Böhme, F. Cramer, H.-O. Peitgen, F. Schweitzer, J. Hörisch, R. Kollek, G. Bien, ... Weiterlesen
20%
22.00 CHF 17.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Mit Beiträgen von: J. Wilke, R. Groh, D. Groh, G. Böhme, F. Cramer, H.-O. Peitgen, F. Schweitzer, J. Hörisch, R. Kollek, G. Bien, E. List, Th. Luckmann, J. Schmidtke, D. Nelkin, W. Wesiack, P. Maes, J. Allen, J. Radkau und R. Haas.

Autorentext
Regine Kollek (Prof. Dr. rer. nat.) is professor for technology assessment and leads the research group »technology assessment of modern biotechnology in medicine« at the research centre BIOGUM at Hamburg University.

Inhalt
Inhalt: Wie zeigt sich Natur? - Natur als ästhetisches Ereignis Joachim Wilke: Einführung Ruth Groh und Dieter Groh: Natur als Maßstab - eine Kopfgeburt Gernot Böhme: "...wodurch die Natur in ihren schönen Formen figürlich zu uns spricht" Friedrich Cramer: Naturformen und Kopfgeburten. Zur Dynamik biologischer Strukturen Heinz-Otto Peitgen: Die Kunst, das Chaos, die Mathematik Frank Schweitzer: Natur zwischen Ästhetik und Selbstorganisationstheorie Jochen Hörisch: Die Medien der Natur und die Natur der Medien Was erlaubt Natur? - Natur als soziale und technische Konstruktion Regine Kollek: Einführung Günther Bien: Was heißt denn "widernatürlich"? Natur als soziale und moralische Norm Elisabeth List: Naturverhältnisse - Geschlechterverhältnisse Thomas Luckmann: Natur - eine geschichtliche Gegebenheit? Jörg Schmidtke: Möglichkeiten und Grenzen der Analyse und Veränderung des menschlichen Erbmaterials Dorothy Nelkin: Genetics in the media Wolfgang Wesiak: Grenzen der naturwissenschaftlichen Medizin Pattie Maes: Modeling Artificial Creatures John Allen: Biosphere 2's Role in Concepts for the Future Joachim Radkau: Natur als Fata Morgana? Naturideale in der Technikgeschichte Roland Haas Dokumentarischer Anhang

Produktinformationen

Titel: Zum Naturbegriff der Gegenwart. Bd.2
Untertitel: Kongreßdokumentation zum Projekt 'Natur im Kopf' Stuttgart, 21.-26. Juni 1993. Z. Tl. in engl. Sprache
Schöpfer:
Editor:
EAN: 9783772815881
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 544g
Größe: H27mm x B205mm x T150mm

Weitere Produkte aus der Reihe "problemata"