Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Offenbarung und Heil in den nichtchristlichen Religionen?

  • Kartonierter Einband
  • 218 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Studie fragt, ob die nichtchristlichen Religionen als Offenbarungs- und Heilswege Gottes verstanden werden können. Der Autor... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Studie fragt, ob die nichtchristlichen Religionen als Offenbarungs- und Heilswege Gottes verstanden werden können. Der Autor führt in die Religions- und Religionenproblematik ein, wertet die einschlägige Literatur aus und befragt sie auf ihre Lösungsrichtungen hin. An Beispielen aus der Religionenwelt stellt er heraus, welche Äquivokationen mit den Begriffen "Offenbarung" und "Heil" gegeben sind. Daraus resultiert u.a. die folgende These: Mit einer pauschalen Kanonisierung der nichtchristlichen Religionen werden keine Fragen gelöst, sondern höchstens banalisiert. Weder findet der nach Wahrheit und Heil suchende Mensch so eine authentische Orientierung, noch werden Religionen in ihrem jeweiligen Selbstverständnis ernstgenommen, noch wird dadurch ein Dialog unter den Religionen zustande kommen.

Autorentext

Der Autor: Zbigniew Slaczka wurde 1966 in Izdebki/Polen geboren. Studium der Philosophie in Kraków, der Volkswirtschaft in Raleigh NC, der Theologie in Freiburg i.Br. und Würzburg. Promotion 2001 in Freiburg i.Br. Seit 1999 kath. Religionslehrer und seit 2001 Hochschulpfarrer in Konstanz.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Einführung in die Religions- und Religionenproblematik - Religionen in der Perspektive universaler Religionsgeschichte nach W. Pannenberg - Religionen in der Perspektive christlicher Heilsgeschichte nach H. R. Schlette - Religionen in der Perspektive christlicher Glaubenshermeneutik nach G. Gäde - Ausblick.

Produktinformationen

Titel: Offenbarung und Heil in den nichtchristlichen Religionen?
Untertitel: Eine Untersuchung zu W. Pannenberg, H. R. Schlette und G. Gäde
Autor:
EAN: 9783631380130
ISBN: 978-3-631-38013-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 305g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"