Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Moderne und Tradition: Leben und Werk des zeitgenössischen chinesischen Schriftstellers Zhang Chengzhi

  • Kartonierter Einband
  • 294 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der 1948 in Peking geborene moslemische Schriftsteller Zhang Chengzhi wird in China kontrovers diskutiert. Sein Leben spiegelt die... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der 1948 in Peking geborene moslemische Schriftsteller Zhang Chengzhi wird in China kontrovers diskutiert. Sein Leben spiegelt die Zerrissenheit einer Generation zwischen destruktivem Revolutionsgeist und der Sehnsucht nach traditionellen Werten. In seinen Essays, Erzählungen und Romanen verspürt man die Widersprüchlichkeit zwischen Individualität eines modernen Menschen und seiner nationalistischen, konservativen Haltung. Eine genaue biographische und thematische Analyse seines Werks mit geistesgeschichtlicher Perspektive erlaubt es der Autorin, Zhang als Schriftsteller ausgewogen und distanziert darzustellen.

Autorentext

Die Autorin: Xiaobing Wang-Riese, geboren 1967 in Südchina. Studium und erste praktische Berufserfahrung in Peking und in Japan; lebt seit 1998 in Deutschland und wurde 2003 an der Universität Bonn in Sinologie, Japanologie und Ethnologie promoviert. Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen Forschung liegen in chinesischer Literatur- und Geistesgeschichte, ethnischen Minderheiten Chinas und vergleichender Schriftforschung mit anthropologischem Ansatz.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Chinesische Literaturdebatte 1995 - Kulturrevolution - Islamismus - Individualität - Probleme ethnischer Minderheiten in China - Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Moderne und Tradition: Leben und Werk des zeitgenössischen chinesischen Schriftstellers Zhang Chengzhi
Untertitel: Leben und Werk des zeitgenössischen chinesischen Schriftstellers Zhang Chengzhi. Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631518960
ISBN: 978-3-631-51896-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 401g
Größe: H211mm x B151mm x T23mm
Jahr: 2004
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"