Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Priester der Klio

  • Kartonierter Einband
  • 613 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die deutsche Geschichtswissenschaft zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine spezifische Konzeption (Historismus) entwickelte und ... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die deutsche Geschichtswissenschaft zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine spezifische Konzeption (Historismus) entwickelte und bis vor kurzem fast geschlossen an dieser Konzeption festhielt. Gestützt auf eine systematische Analyse der Biographien der Ordinarien für Geschichte im deutschsprachigen Raum kommt die vorliegende Studie in Anlehnung an einen Ansatz der modernen Wissenschaftssoziologie zu dem Schluss, dass die Durchsetzung dieses Historismus hauptsächlich Ergebnis eines zielgerichteten Institutionalisierungsprozesses war, der von einer strategischen Elite der Historiker betrieben wurde.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Die Herkunft und Ausbildung (Schule, Studium) der Ordinarien für Geschichte - Der Verlauf ihrer Karriere - Geschichtswissenschaftliche Schulen - Sozialisation und Selektion des Nachwuchses.

Produktinformationen

Titel: Priester der Klio
Untertitel: Historisch-sozialwissenschaftliche Studien zur Herkunft und Karriere deutscher Historiker und zur Geschichte der Geschichtswissenschaft 1800-1970
Autor:
EAN: 9783820498837
ISBN: 978-3-8204-9883-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 613
Gewicht: 775g
Größe: H208mm x B146mm x T35mm
Jahr: 1987
Auflage: 2. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"