Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Propagandisten der Grosstadt

  • Kartonierter Einband
  • 405 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erstmals wird in einer historischen Gesamtschau gezeigt, dass die Dynamik der Abwanderungen vom Lande in die Städte nicht nur von ... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Erstmals wird in einer historischen Gesamtschau gezeigt, dass die Dynamik der Abwanderungen vom Lande in die Städte nicht nur von ökonomischen Notwendigkeiten abhängig war, sondern auch im Zusammen- hang mit der gleichzeitigen Entwicklung von immer enger werdenden Kommunikationsnetzwerken zwischen Stadt und Land zu sehen ist. Sie dienten der allgemeinen Verbreitung eines "Bildes" von der grossen Stadt, die Gegenwelt zur alltäglichen, unmittelbar erlebten Existenz- weise auf dem Lande, die Basis zur Bewertung der eigenen Lage. Mit Hilfe der "Oral-History"-Methode gewonnene Fallstudien erweitern die allgemeine Darstellung.

Produktinformationen

Titel: Propagandisten der Grosstadt
Untertitel: Die Bedeutung von Informationsströmen zwischen Stadt und Land bei der Auslösung neuzeitlicher Land-Stadt-Wanderungen, illustriert an Beispielen aus dem Hohenloher Land (Baden-Württemberg) und den benachbarten Zentren Frankfurt am Main, Mannheim, Nürnberg
Autor:
EAN: 9783820454932
ISBN: 978-3-8204-5493-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 405
Gewicht: 511g
Größe: H211mm x B151mm x T26mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen