Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welt im Wandel: Umwelt und Ethik

  • Kartonierter Einband
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dürfen Menschen alles, was sie können? Darf die Menschheit die Natur und die Umwelt ganz für ihre Zwecke einspannen? Immer mehr Me... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Dürfen Menschen alles, was sie können? Darf die Menschheit die Natur und die Umwelt ganz für ihre Zwecke einspannen? Immer mehr Menschen fragen nach den Grenzen menschlicher Eingriffe in die Natur. Was ist ethisch erlaubt, und was sollte verboten sein? Auf diese schwierigen Fragen versucht der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) in diesem Buch eine Antwort zu geben. Dabei stellt er eine Reihe von Prinzipien auf, die auch bei großen wirtschaftlichen Vorteilen nicht verletzt werden dürfen. Daneben ist es Aufgabe der Ethik allgemeingültige Kriterien aufzustellen, um zwischen konkurrierenden Anliegen abwägen zu können. Mit diesem Rüstzeug an ethischen und ökonomischen Kriterien sollte die Bundesregierung offensiv Belange des Natur- und Artenschutzes auf internationaler Ebene vertreten.

Produktinformationen

Titel: Welt im Wandel: Umwelt und Ethik
Untertitel: Sondergutachten
Autor:
EAN: 9783895182655
ISBN: 978-3-89518-265-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metropolis
Genre: Natur & Technik
Anzahl Seiten: 149
Gewicht: 219g
Größe: H210mm x B135mm x T14mm
Jahr: 2000

Weitere Produkte aus der Reihe "Ökologie und Wirtschaftsforschung"