Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Geschichte der amtlichen Lehrerfortbildung in Baden-Württemberg nach 1945

  • Kartonierter Einband
  • 269 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es geht um die Geschichte der amtlichen Fortbildung der Volksschullehrer in Baden-Württemberg nach l945, wobei in diesem zweiten T... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es geht um die Geschichte der amtlichen Fortbildung der Volksschullehrer in Baden-Württemberg nach l945, wobei in diesem zweiten Teil der Untersuchung die Gründungsgeschichte der staatlichen Fortbildungsinstitutionen aufgearbeitet wurde. Wie in fast allen Bundesländern wird die Fortbildung der Lehrer schon traditionell u.a. in dafür errichteten Akademien und Fortbildungsinstitutionen organisiert. Die staatlichen Fortbildungsakademien Baden-Württembergs haben zum Teil eine jahrzehntelange Tradition. Um die Gründungsgeschichte dieser Einrichtungen darstellen zu können, war es einmal notwendig, den Untersuchungszeitraum punktuell auch auf die Zeit vor 1945 auszudehnen; zum andern war es aber auch erforderlich, den Interpretationsrahmen zu erweitern und sowohl den pädagogischen Gesamtzusammenhang als auch gewisse bildungspolitische Intentionen darzustellen.

Produktinformationen

Titel: Zur Geschichte der amtlichen Lehrerfortbildung in Baden-Württemberg nach 1945
Untertitel: Teil II - Geschichte der staatlichen Fortbildungsinstitutionen
Autor:
EAN: 9783820463613
ISBN: 978-3-8204-6361-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 269
Gewicht: 361g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 1979
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Heidelberger Studien zur Erziehungswissenschaft"