Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Tod als romantisierendes Prinzip des Lebens

  • Kartonierter Einband
  • 275 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende multidimensional konzipierte Untersuchung vermittelt Einblicke in die Auseinandersetzung des Dichters Novalis (Fri... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende multidimensional konzipierte Untersuchung vermittelt Einblicke in die Auseinandersetzung des Dichters Novalis (Friedrich von Hardenberg) mit der Problematik des Todes als existentiellem Phänomen, die in Novalis' spezifischer Philosophie über den Tod ihren Abschluß fand. Auf ihr basiert seine Idee der Permanenz des individuellen Prinzips in der Transzendenz, das Postulat der moralischen Vervollkommnung und die Poetik der Transzendenz. Der Zugang zur Novalisforschung wird unter anderem durch Exkurse über die pietistischen Sozialisationseinflüsse, die Bewußtseinsphilosophie und die Theorie der Wiedergeburt (Metempsychose) erleichtert. Der Leser vermag darüber hinaus Denkanstöße für den eigenen Umgang mit dieser existentiellen Grunderfahrung zu erlangen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Novalis und sein pietistischer Hintergrund - Die Todesmotivik in der Jugendlyrik des Novalis - Die Todeserfahrung durch den Tod von Angehörigen - Die Weltanschauung im magischen Idealismus des Novalis - Die Ausprägung der Todesphilosophie im poetischen Werk.

Produktinformationen

Titel: Der Tod als romantisierendes Prinzip des Lebens
Untertitel: Eine systematische Auseinandersetzung mit der Todesproblematik im Leben und Werk des Novalis (Friedrich von Hardenberg)
Autor:
EAN: 9783631435175
ISBN: 978-3-631-43517-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 275
Gewicht: 350g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1991
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"