Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Politisierung des Islam

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Islamismus und Dschihadismus bedrohen die Weltordnung - durch ihren Terrorismus und ihre globale Expansion. Wilfried Röhrich disku... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Islamismus und Dschihadismus bedrohen die Weltordnung - durch ihren Terrorismus und ihre globale Expansion. Wilfried Röhrich diskutiert die Politisierung des Islam und analysiert die islamistisch-dschihadistischen Organisationen vor allem der al-Qaida und des Islamischen Staats. Er unterscheidet unter anderem zwischen den radikal-islamistischen Taliban einerseits und der gemäßigten Muslimbruderschaft andererseits. Das Essential bietet einen kurzen Überblick für alle, die den Islamismus und den Dschihadismus besser verstehen wollen.

Autorentext

Univ.-Prof. (em.) Dr. Wilfried Röhrich ist Politikwissenschaftler und war langjähriger Direktor des Instituts für Politische Wissenschaft der Universität Kiel.



Inhalt

Der Islam und seine Politisierung: Religion und politische Ideologie.- Das koloniale Erbe: Der nominelle Nationalstaat.- Die ägyptische Politisierung des Islam.- Die Khomeini-Revolution und die Repolitisierung des Islam.- Die palästinensische Politisierung des Islam: Die Hamas.- Die afghanische Politisierung des Islam: Die Taliban.- Al-Qaida und der 11. September 2001.- Der Islamische Staat.

Produktinformationen

Titel: Die Politisierung des Islam
Untertitel: Islamismus und Dschihadismus
Autor:
EAN: 9783658089405
ISBN: 978-3-658-08940-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 87g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 2015

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"