Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von der Schuhcreme zum flüssigen Werkzeug

  • Fester Einband
  • 86 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wilfried Meichtry, geboren 1965 im Wallis, ist Historiker, Schriftsteller und Drehbuchautor. Er hat verschiedene Bücher verfasst, ... Weiterlesen
20%
30.00 CHF 24.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Wilfried Meichtry, geboren 1965 im Wallis, ist Historiker, Schriftsteller und Drehbuchautor. Er hat verschiedene Bücher verfasst, unter anderem «Verliebte Feinde. Iris und Peter von Roten» (2007), «Mani Matter. Eine Biographie» (2010), «Die Welt ist verkehrt, nicht wir! Katharina von Arx und Freddy Drilhon» (2015). Sein Werk ist mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet worden.

Klappentext

1936 entwickelte der arbeitslose Tüftler Willy Blaser mit Spritkocher und Suppentopf eine neuartige Schuhcreme. Achtzig Jahre später gehört die Blaser Swisslube AG aus dem Schweizer Emmental zu den Marktführern in der Kühlschmiermittelbranche und hat rund sechshundert Mitarbeiter auf drei Kontinenten. Das Buch erzählt die spannende Geschichte eines ungewöhnlichen Familienunternehmens über drei Generationen.

Produktinformationen

Titel: Von der Schuhcreme zum flüssigen Werkzeug
Untertitel: Die Blaser-Swisslube AG - ein Familienunternehmen aus Hasle-Rüegsau
Autor:
EAN: 9783727279096
ISBN: 978-3-7272-7909-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Geschichte
Anzahl Seiten: 86
Gewicht: 361g
Größe: H224mm x B172mm x T12mm
Jahr: 2016