Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ereigniskorrelierte Potentiale -- Probleme ihrer Erfassung und der Analyse ihrer Komponenten

  • Kartonierter Einband
  • 141 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die dem heutigen Wissensstand angemessene Forschung mit ereigniskorrelierten Potentialen (EKP) erfordert eine aufwendige Methodik.... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die dem heutigen Wissensstand angemessene Forschung mit ereigniskorrelierten Potentialen (EKP) erfordert eine aufwendige Methodik. Der erste Teil der Arbeit befasst sich mit der Lösung von Problemen bei der Versuchssteuerung und Datenerfassung von EKP-Experimenten. Hierzu wird ein Laborkonzept auf der Basis eines einzigen Mikrocomputers entwickelt und eine geeignete Softwarebibliothek beschrieben. Im zweiten Teil wird die Angemessenheit der Hauptkomponentenanalyse zur Suche und Beschreibung von EKP-Komponenten aus deduktivistischer Sicht kritisch beleuchtet. Sowohl die Überprüfung des bei der Anwendung der Hauptkomponentenanalyse verfolgten logischen Schlussprinzips, als auch der Vergleich der dabei unterstellten Datenstruktur mit der Datenstruktur eines Zeitreihenmodells anhand von EKP-Daten führen zu beträchtlichen Zweifeln an der Angemessenheit dieses häufig angewandten Verfahrens.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Ein Laborkonzept zur Gewährleistung von Experimenten mit ereigniskorrelierten Potentialen auf der Basis eines einzigen Mikrocomputers - Ein Softwaresystem zur Versuchssteuerung und on-line Datenerfassung von EEGs - Kritik der Anwendung der Hauptkomponentenanalyse zur Suche und Beschreibung von Komponenten ereigniskorrelierter Potentiale - Die Hauptkomponentenanalyse von Zeitreihen im Vergleich zu einem einfachen Zeitreihenmodell.

Produktinformationen

Titel: Ereigniskorrelierte Potentiale -- Probleme ihrer Erfassung und der Analyse ihrer Komponenten
Untertitel: Eine empirische Untersuchung
Autor:
EAN: 9783820491326
ISBN: 978-3-8204-9132-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 141
Gewicht: 198g
Größe: H210mm x B149mm x T10mm
Jahr: 1986
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"