Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Unfallort hat sich bereits entfernt

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(2)
(2)
(1)
powered by 
"Straßenbahnen werden, wenn sie Eisenbahnen kreuzen, wie Straßen, wenn sie Straßen kreuzen, wie Eisenbahnen behandelt." Wem die re... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Straßenbahnen werden, wenn sie Eisenbahnen kreuzen, wie Straßen, wenn sie Straßen kreuzen, wie Eisenbahnen behandelt." Wem die rechtliche Bedeutung dieser Anordnung nicht sofort einleuchtet, der hat vielleicht um so mehr Spaß an Wilfried Ahrens' zweitem Streifzug durch die Stolperer und Ausrutscher gerichtlichen Schriftverkehrs. Ganz gleich, ob die Bittstehler Betrug und Diebstahl verwechselt oder zapsarap gemacht haben nicht Straftat, Strafe, Rechtslage stehen hier im Mittelpunkt, sondern die erstaunlichsten und erheiterndsten Fehlschlüsse aus den Federn der Polizei, Anwaltschaft, des Gerichts und des streitbaren Bürgers selbst.
Wer nun wissen möchte, ob der "Zivivilsenat" frischen Wind in die Rechtsprechung gebracht hat, wann der "Aufstieg in den höheren Dienstag" möglich wird, wie die Justiz verlorenen "Wahlschweinen" nachgeht und bevorzugt bei landwirtschaftlichen Themen von der lyrischen Ader gepackt wird, der kann sich vom Autor in 21 Kapiteln durch Höhen und Tiefen menschlich-rechtlichen Sprachempfindens führen lassen.



Autorentext

Ahrens



Zusammenfassung

"Straßenbahnen werden, wenn sie Eisenbahnen kreuzen, wie Straßen, wenn sie Straßen kreuzen, wie Eisenbahnen behandelt." Wem die rechtliche Bedeutung dieser Anordnung nicht sofort einleuchtet, der hat vielleicht um so mehr Spaß an Wilfried Ahrens’ zweitem Streifzug durch die Stolperer und Ausrutscher gerichtlichen Schriftverkehrs. Ganz gleich, ob die „Bittstehler“ Betrug und Diebstahl verwechselt oder „zapsarap“ gemacht haben – nicht Straftat, Strafe, Rechtslage stehen hier im Mittelpunkt, sondern die erstaunlichsten und erheiterndsten Fehlschlüsse aus den Federn der Polizei, Anwaltschaft, des Gerichts und des streitbaren Bürgers selbst.
Wer nun wissen möchte, ob der "Zivivilsenat" frischen Wind in die Rechtsprechung gebracht hat, wann der "Aufstieg in den höheren Dienstag" möglich wird, wie die Justiz verlorenen "Wahlschweinen" nachgeht und bevorzugt bei landwirtschaftlichen Themen von der lyrischen Ader gepackt wird, der kann sich vom Autor in 21 Kapiteln durch Höhen und Tiefen menschlich-rechtlichen Sprachempfindens führen lassen.

Produktinformationen

Titel: Der Unfallort hat sich bereits entfernt
Untertitel: Neue juristische Stilblüten
Autor:
EAN: 9783406592454
ISBN: 978-3-406-59245-4
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: C.H.Beck
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 165g
Größe: H190mm x B124mm x T19mm
Jahr: 2009
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Beck'sche Reihe"