Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Werte in den Wissenschaften

  • Kartonierter Einband
  • 462 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Welche Rolle spielen Werte in den Wissenschaften? Diese Frage bildet den Kern des Werturteilsstreits, einer der nachhaltigsten Deb... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Welche Rolle spielen Werte in den Wissenschaften? Diese Frage bildet den Kern des Werturteilsstreits, einer der nachhaltigsten Debatten der Wissenschaftsphilosophie und Sozialphilosophie. Nach einem ersten Höhepunkt in den 1960er und 1970er Jahren wurde in jüngster Zeit eine Reihe neuer Ansätze zu diesem Thema entwickelt. Der Band präsentiert neue Aufsätze zum Werturteilsstreit, zum Teil in deutscher Erstübersetzung, sowie historische Schlüsseltexte der Debatte. Er bietet einen umfassenden Überblick über eine der wichtigsten Fragen der Wissenschaft.

Autorentext
Gerhard Schurz ist Professor für Theoretische Philosophie an der Universität Düsseldorf.

Martin Carrier ist Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Wissenschaftsphilosophie an der Universität Bielefeld.

Produktinformationen

Titel: Werte in den Wissenschaften
Untertitel: Neue Ansätze zum Werturteilsstreit
Editor:
EAN: 9783518296622
ISBN: 978-3-518-29662-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 462
Gewicht: 278g
Größe: H179mm x B112mm x T23mm
Veröffentlichung: 12.07.2013
Jahr: 2013
Auflage: Originalausgabe
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch wissenschaft"