Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Erfassung von Wertzuwächsen im Rahmen der Einkommens- und Ertragsbesteuerung

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
InhaltA Die Untersuchung nach Aktualität, Fragestellung und Zielsetzung.- B Der begriffliche Bezugsrahmen der Untersuchung.- C Die... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt
A Die Untersuchung nach Aktualität, Fragestellung und Zielsetzung.- B Der begriffliche Bezugsrahmen der Untersuchung.- C Die Voraussetzungen und Möglichkeiten der Wertzuwachserfassung.- 1. Die allgemeinen Bedingungen der Wertzuwachserfassung.- 2. Die direkte Erfassungsmethode.- 3. Die indirekte Erfassungsmethode.- D Die Erfassung und Besteuerung der Wertzuwächse im gegenwärtigen Steuersystem der BRD.- 1. Vorbemerkung: Zur Klassifikation der Steuern.- 2. Die Wertzuwachsbesteuerung in der Einkommensteuer.- a) Die Bewertungsmaßstäbe im Einkommensteuerrecht.- b) Die Besteuerung des Periodengewinns bei Gewinneinkunftsarten.- c) Die Besteuerung der sonstigen Veräußerungsgewinne.- c1) im Betriebsvermögen.- c2) im Privatvermögen.- 3. Die Wertzuwachsbesteuerung in den bewertungsgesetzabhängigen Steuern.- a) Die Bewertungsmaßstäbe im Bewertungsgesetz.- b) Die Vermögensteuer.- c) Die Grundsteuer.- d) Die Gewerbekapitalsteuer.- e) Die Erbschaft- und Schenkungsteuer.- 4. Die Wertzuwachsbesteuerung im Rahmen sonstiger Steuern.- E Bewertende Aussagen über die derzeitige Wertzuwachsbesteuerung.- 1. Die Determinanten der differenzierten Wertzuwachsbesteuerung.- a) Der steuerrechtliche Einkommens- und Vermögensbegriff.- a1) Einkommensteuer.- a2) Bewertungsgesetzabhängige Steuern.- b) Die Steuerart.- c) Der Steuertarif.- c1) Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbeertragsteuer.- c2) Bewertungsgesetzabhängige Steuern.- d) Die Vermögenskategorie und der Bewertungsmaßstab.- d1) Einkommensteuer.- d2) Bewertungsgesetz.- e) Die zeitliche Abfolge der Bewertung.- e1) Einkommensteuer.- e2) Bewertungsgesetz.- f) Der Vermögensbesitzer.- f1) Einkommen- und Körperschaftsteuer.- f2) Bewertungsgesetzabhängige Steuern.- 2. Der Vergleich der Wertzuwachsbelastungen bei Grundstücken, Wertpapieren und Kunstgegenständen in verschiedenen Steuern.- 3. Verstöße der derzeitigen Wertzuwachsbesteuerung gegen allgemeine Besteuerungsgrundsätze.- F Möglichkeiten zukünftiger Wertzuwachsbesteuerung.- 1. Der Ausgangspunkt der Überlegungen.- 2. Zum Konzept der direkten Wertzuwachsbesteuerung.- a) Die allgemeine Wertzuwachssteuer in ihren Konsequenzen für die Einkommensteuer.- b) Die spezielle Wertzuwachssteuer in ihren Konsequenzen für bewertungsgesetzabhängige und sonstige Steuern.- b1) Die spezielle Wertzuwachssteuer in ihren Konsequenzen für die bewertungsgesetzabhängigen Steuern.- b2) Die spezielle Wertzuwachssteuer in ihren Konsequenzen für sonstige Steuern.- c) Resümee.- 3. Zum Konzept der indirekten Wertzuwachsbesteuerung.- a) Die umfassende Wertzuwachsbesteuerung im Rahmen der Einkommensteuer.- b) Die Wertzuwachsbesteuerung im Rahmen bewertungsgesetzabhängiger und sonstiger Steuern.- 4. Zur Realisierbarkeit einer Wertzuwachsbesteuerung.- Anmerkungen.

Produktinformationen

Titel: Die Erfassung von Wertzuwächsen im Rahmen der Einkommens- und Ertragsbesteuerung
Autor:
EAN: 9783531023328
ISBN: 978-3-531-02332-8
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 209g
Größe: B17mm
Jahr: 1973
Auflage: 1973

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"