Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwurf und Verifikation mikroprogrammierter Rechnerarchitekturen

  • Kartonierter Einband
  • 340 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch stellt eine Methodik zum systematischen Entwurf korrekter Mikroprogramme vor. Behandelt werden sämtliche Phasen der Fi... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch stellt eine Methodik zum systematischen Entwurf korrekter Mikroprogramme vor. Behandelt werden sämtliche Phasen der Firmwareentwicklung: das Erstellen einer formalen Beschreibung der Anforderungen, Techniken zur hierarchischen Organisation des Entwurfs, die Mikroprogrammierung in einer geeigneten höheren Mikroprogrammiersprache, sowie formale Techniken zur Überprüfung der Korrektheit des Entwurfs. Damit wird erstmals eine Firmwareverifikationsmethode vorgestellt, die sowohl für beliebige Mikroarchitekturen einsetzbar ist als auch eine inkrementelle und modulare Verifikation des Entwurfs ermöglicht. Besonderes Gewicht wurde sowohl auf eine präzise mathematische Durchdringung des Firmwareentwurfs als auch auf die praktische Anwendbarkeit der Entwurfsmethode gelegt. Sämtliche Konzepte und Techniken werden an Hand eines Emulationsbeispiels illustriert. Der Text enthält ein einführendes Kapitel, das sowohl die Grundbegriffe aus dem Bereich der Mikroprogrammierung als auch die verwendeten mathematischen Begriffsbildungen zusammenfaßt. Die beiden Hauptteile behandeln jeweils den Entwurf sowie die Verifikationsmethodik. In Anhängen werden ausführliche Entwurfs- und Verifikationsbeispiele gegeben. Das Buch bietet sowohl dem Entwickler größerer Mikroprogramme als auch dem Ersteller von Firmwareentwicklungswerkzeugen einen geeigneten Rahmen zur Beherrschung der Komplexität von Mikroarchitekturen. Für Studenten der Informatik veranschaulicht der Text die Relevanz mathematischer Modellbildungen in einem konkreten Anwendungesgebiet.

Inhalt

1 Einleitung.- 2 Grundbegriffe der Firmwareverifikation.- 2.1 Ebenen einer Rechnerarchitektur.- 2.2 Mikroprogrammierung.- 2.3 Mikroprogrammierte Rechnerarchitekturen.- 2.4 Grundlagen der axiomatischen Verifikation von Firmware.- 3 Entwurf mikroprogrammierter Rechnerarchitekturen.- 3.1 Formale Beschreibung von Rechnerarchitekturen.- 3.1.1 Grundkonzepte von AADL.- 3.1.2 Formale Beschreibung von Mikroarchitekturen.- 3.1.3 Spezifikation von Zielarchitekturen.- 3.2 Die S*-Familie höherer Mikroprogrammiersprachen.- 3.3 Hierarchischer Entwurf von Rechnerarchitekturen.- 3.3.1 Grundprinzipien des hierarchischen Entwurfs mikroprogrammierter Rechnerarchitekturen.- 3.3.2 Die Speicherabbildung.- 3.3.3 Modifikation der hierarchischen Entwurfsmethode.- 4 Verifikation mikroprogrammierter Rechnerarchitekturen.- 4.1 Die Generierung der axiomatischen Spezifikation einer Operation.- 4.1.1 Die schwächste ableitbare Vorbedingung einer Operation.- 4.1.2 Die axiomatische Spezifikation einer Operation.- 4.1.3 Die Einbindung der axiomatischen Spezifikation als Anforderung an die Implementierung.- 4.2 Eine axiomatische Definition der S*-Familie.- 4.2.1 Axiomatisierung von Mikrooperationen.- 4.2.2 Konfliktanalyse in Mikroarchitekturen und ihre Einbettung in Beweisregeln für die parallele Ausführung von Mikrooperationen.- 4.2.3 Axiomatisierung prozessorabhängiger Kontrollstrukturen von S*.- 4.2.4 Axiomatisierung prozessorunabhängiger Kontrollstrukturen und der Dokumentationsbefehle von S*.- Zusammenfassung.- Danksagung.- Fußnoten.- Al Anhang 1.- A1.1 Spezifikation der Makroarchitektur der NOVA 1200.- A1.2 Formale Beschreibung der Mikroarchitektur der MICRODATA 1600.- A1.3 Definition der Zwischenarchitektur.- A2 Anhang 2.- Die Syntax von S*.- A3 Anhang 3.- Konfliktanalyse zwischen dynamischen Speicherausdrücken.- A4 Anhang4 : Ein Beispielbeweis.- A4.1 Diskussion des Beweises.- A4.2 Schematische Darstellung des Beweises.- A4.3 Berechnung der schwächsten Vorbedingung.- A4.4 Einige Vereinfachungsregeln.- Stichwortverzeichnis.- Verzeichnis der Abbildungen.

Produktinformationen

Titel: Entwurf und Verifikation mikroprogrammierter Rechnerarchitekturen
Autor:
EAN: 9783540183204
ISBN: 978-3-540-18320-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 340
Gewicht: 588g
Größe: H244mm x B170mm x T18mm
Jahr: 1987
Auflage: 1987

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik-Fachberichte"