Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kunstpädagogen als künstlerisch Tätige in ihrer Selbsteinschätzung

  • Kartonierter Einband
  • 271 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch behandelt die ausserberufliche künstlerische Eigentätigkeit von Kunstpädagogen. Von einem humanwissenschaftlichen Ansatz ... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch behandelt die ausserberufliche künstlerische Eigentätigkeit von Kunstpädagogen. Von einem humanwissenschaftlichen Ansatz her, der sich auf Ergebnisse der Anthropologie des künstlerisch tätigen Menschen und der Soziologie des Lehrers stützt, wird nach Motiven und Zielsetzungen sowie nach Umfang, Form und Inhalt der künstleri- schen Praxis gefragt. Es ergeben sich Erkenntnisse über das Selbst- verständnis von Lehrern im Fach Kunst und über die Beziehung zwischen ihrer privat-künstlerischen und beruflich-kunstpädagogischen Tätig- keit.

Klappentext

Das Buch behandelt die ausserberufliche künstlerische Eigentätigkeit von Kunstpädagogen. Von einem humanwissenschaftlichen Ansatz her, der sich auf Ergebnisse der Anthropologie des künstlerisch tätigen Menschen und der Soziologie des Lehrers stützt, wird nach Motiven und Zielsetzungen sowie nach Umfang, Form und Inhalt der künstleri- schen Praxis gefragt. Es ergeben sich Erkenntnisse über das Selbst- verständnis von Lehrern im Fach Kunst und über die Beziehung zwischen ihrer privat-künstlerischen und beruflich-kunstpädagogischen Tätig- keit.



Zusammenfassung
quot;Die Untersuchung leistet erstmals über bereits vorhandene Einzelstudien hinaus systematisch einen umfangreichen Beitrag zur Form und Bedeutung der außerberuflichen ästhetischen Praxis von Kunstpädagogen und schafft damit wichtige Grund- lagen für weitere einschlägige Forschungsvorhaben." (Siegfried Bäuerle, Ehrenwirth Hauptschulmagazin)

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Anthropologische, psychosoziale und spezifisch künstlerische Aspekte der ausserberuflichen künstlerischen Eigen- tätigkeit - Befragung zur künstlerischen Praxis - Auswertung und Systematik der Ergebnisse.

Produktinformationen

Titel: Kunstpädagogen als künstlerisch Tätige in ihrer Selbsteinschätzung
Untertitel: Ein Beitrag zur Theorie, Empirie und Systematik der ausserberuflichen künstlerischen Praxis von Lehrern im Fach Kunst an Grund-, Haupt- und Realschulen
Autor:
EAN: 9783820455069
ISBN: 978-3-8204-5506-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 271
Gewicht: 358g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"