Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Benutzungszwang im Markengesetz

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach Darstellung der Grundlagen wird gezeigt, daß Markenrechte, anders als Urheberrechte, nicht einen Schöpfungsakt belohnen. Sie ... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach Darstellung der Grundlagen wird gezeigt, daß Markenrechte, anders als Urheberrechte, nicht einen Schöpfungsakt belohnen. Sie rechtfertigen sich erst durch den Einsatz der Marke "als Marke" auf dem Markt. Darum die These, daß die rechtserhaltende Benutzung die spezifische, nämlich die "entmaterialisierte" Herkunftsfunktion der Marke realisieren muß. Der Tatbestand der "gerechtfertigten Nichtbenutzung" ist ein Auffangtatbestand, wenn zwar keine echte rechtserhaltende Benutzung vorliegt, der Verfall der Marke aber auch nicht angemessen wäre. Der größte Teil der Arbeit behandelt ausführlich einzelne materiell- und verfahrensrechtliche Probleme. Insbesondere hier ist sie für Praktiker relevant, da sie einen schnellen und punktuellen Zugriff auf bisherige und auf zahlreiche neue Gedanken zu Einzelfragen ermöglicht.

Autorentext

Der Autor: Volker Schoene wurde 1962 geboren. Er ist Rechtsanwalt in Köln.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Markenfunktion in rechtsverletzender und -erhaltender Benutzung - Bestellzeichen - Betriebsinterne Benutzung - Zeichenabwandlungen - Drittbenutzung - Export-, Transitmarke - Benutzungsfrist - Heilung, Koexistenz von Marken - Beweislast, Verspätung, Bindungswirkung von Entscheidungen.

Produktinformationen

Titel: Der Benutzungszwang im Markengesetz
Untertitel: Grundsätze und Einzelfragen unter Berücksichtigung der Verordnung über die Gemeinschaftsmarke
Autor:
EAN: 9783631397718
ISBN: 978-3-631-39771-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 386g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"